Kann jemand dem ich meine Bankverbindung gebe Geld von meinem Konto abbuchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ihm alles gibst, was er braucht, um sich seinen Lohn für eine seiner Leistungen zu überweisen, könnte er das tun.

Allerdings
kannst du sämtliche Überweisungen, die so jemand macht, jederzeit
rückgängig machen, wenn etwas daran nicht in Ordnung ist (bei
rechtmäßigen Vorgängen allerdings nicht).

Du kannst dein geld dabei also nicht verlieren, es sei denn, er hat dir tatsächlich eine teure Leistung erbracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann er nicht erbraucht deine Unterschrift oder eine Vollmacht / Einzugsermächtigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die person könnte eine Lastschrift veranlassen. Lastschriften kannst du IMMER zurückgeben. Wenn ein Lastschrift Mandat vorliegt hast du 8 Wochen Zeit um die Lastschrift zurückzugeben. In deinem Beispiel hätte er ja kein Lastschrift Mandat. Bedeutet du hast 13 Monate Zeit die Lastschrift zurückzugeben.
Wenn du eine Lastschrift zurückgeben möchtest musst du einfach zur Bank gehen und dem Mitarbeiter sagen welche Lastschrift das ist (also welcher Betrag und Abbuchung Datum, die Daten kannst du ja deinem Kontoauszug entnehmen) dann gibt der Mitarbeiter das im pc ein und du hast das Geld SOFORT wieder auf deinem Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er kann mit lastschrift bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?