Kann jemand bitte erklären, was die 2 Spannungsarten sind mit dem Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gleichspannung und Wechselspannung. Gleichspannung ist konstant, Wechselspannung wechselt immer zwischen Plus und Minus hin und her.

Weitere Details findest du sicher bei Wikipedia. ;-)

Damit hast du seine Hausaufgabe bereits hinreichend gelöst :-)

1
@ronnyarmin

Verdammt. Ich bin einfach zu freundlich. Ich lass mich immer wieder hinreißen und antworte ganz naiv...

0

Stimmt nicht ganz, Gleichspannung ist nicht immer konstant! Gleichspannung wirkt immer nur in eine Richtung +, aber sie kann auch pulsieren, also bis auf 0V herunter gehen!

0
@UlrichNagel

Nein. Eine Gleichspannung ändert sich wirklich nicht.

Eine Spannung die immer von 0 V auf einen positiven Wert schwankt ist eine Überlagerung aus einer Gleich- und einer Wechselspannung. Das ist keine reine Gleichspannung.

Hier noch ein Zitat von Wikipedia "Gleichspannung" https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichspannung


Eine Gleichspannung ist eine elektrische Spannung, deren Augenblickswert sich über einen längeren Betrachtungszeitraum nicht ändert.

Nachtrag: Naja, der nächste Satz auf Wikipedia weicht diese Definition dann doch wieder ein bisschen auf. Aber Ich würde trotzdem bei meiner Definition bleiben. Dann lässt sich alles durch überlagerte Gleich- und Wechselspannungen erklären. Aber scheinbar ist die Definition nicht ganz hart.

1

Ich schätze, hier ist Gleichspannung und Wechselspannung gemeint. Google, wikipedia oder das Physikbuch, sie alle sind deine Freunde!

Was möchtest Du wissen?