Kann jemand anderes für mich zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Den Becher kann er natürlich abgeben. Möglichst frisch gezapft bitte. Allerdings dauert es ein paar Tage , bis der Urin untersucht ist. Manche Bakterien werden aber auch gleich erkannt. Liegt am Arzt, ob er dann gleich eine Verordnung ausstellt.

Solltest du dort in dieser Hinsicht bereits bekannt sein, steigert das die Chance dafür.

Hast du es mal vorbeugend mit Cranberrys versucht? Die glätten die Blasenwände, Bakterien können sich nicht mehr gut festsetzen. Ich empfehle Granufink Cranberry Kürbis plus. In online Apos 30 Stück ab 11€. Meiner Frau haben die sehr geholfen und Blasenentzündungen weitgehend zum Verschwinden gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
21.12.2015, 01:41

Übrigens sollte die Probe auch untersucht werden, auf welche Antibiotika die Bakterien ansprechen. Dazu um ein erweitertes Diagramm bitten. Es hilft längst nicht alles gegen die verschiedenen Stämme.

0

Ruf deinen Arzt einfach an und erkläre ihm alles.
Vielleicht geht es das dein freund geht oder vielleicht kommt der Arzt auch zu dir.

Frag einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja. Also wenn er deinen Urin mitnimmt, hat der Arzt alles, was er braucht, um zu gucken, was du ggf. für Antibiotika brauchst. Und wenn es nur um das Abholen eines Rezeptes geht, kann das dein Freund auch machen. Die Frage ist nur, ob sich der Arzt auf so etwas einläßt. Du sagst du hast "mal wieder eine schlimme Blasenentzündung" Wenn das dein Arzt schon kennt, könnte ich mir vorstellen, daß er das macht. Nur da man als verantwortungsbewußter Arzt nicht leichtfertig Antibiotika verschreibt, hoffe ich doch mal sehr, daß er dich erst einmal selber sehen will. Aber das kannst du ja durch ein Telefonat leicht erfragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
21.12.2015, 01:39

Soweit alles richtig, bis auf den letzten Satz. Er orientiert sich ausschließlich am Ergebnis der Laboruntersuchung. Wenn man in der Praxis ist, wird er allerdings auch Ultraschall machen wollen. Bringt aber nach meiner Erfahrung nichts.

0

Dein Arzt macht auch Haus besuche! Wenn es sehr schlimm ist ruf einen Notarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir vorschlagen vorher anzurufen und nachzufragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Ärzte die Hausbesuche machen :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bestell einen hausbesuch wenn du nicht selber loskannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?