Kann jedes O-Atiom in einem Molekül H-Brücken eingehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Prinzip ja., weil so ziemlich jedes O in irgendeinem Molekül eine negative Partial­ladung trägt (OF₂ ist die offensichtliche Ausnahme) und zwei einsame Elektronen­paare hat, die sich an einer H-Brücke beteiligen können (Oxonium-Ver­bindun­gen fallen da aus dem Rahmen, sind aber auch nicht son­der­lich häufig).

Wenn man von diesen paar Exoten absieht, ist die Antwort also Ja. Die Stärke der H-Brücken ist natürlich sehr variabel, aber dazu kann ich keine Faust­regel angeben.

H-Atome sind da wesentlich selektiver — die bilden eigentlich nur dann H-Brücken, wenn sie an einem F, O oder N hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da Sauerstoff immer mindestens ein nichtbindendes Elektronenpaar besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
10.06.2016, 16:09

Stimmt so nicht.

0

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?