Kann jeder x beliebige Therapeut einen für Testosteron freigeben?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

nein 0%
ja 0%

1 Antwort

Soweit ich weiß musst du zu einem der sich auf diesem Gebiet spezialisiert hat, zumindest musste ich damals von meiner alten Therapeutin wechseln, da sie mir die Diagnose nicht stellen durfte. Dazu kommt noch, dass man vorher ja auf jeden Fall zum Endokrinologen muss und den Alltagstest bestehen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tidus1
13.10.2016, 02:36

Nein so läuft das nicht du musst erst eine Therapie anfangen bei einem bestimmen Therapeuten wie dr. Posininsky in stuttgart so einfach ist das nicht

0

Was möchtest Du wissen?