kann jeder Profisänger werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, Gesangsunterricht ist schon mal sehr hilfreich - vorausgesetzt, der richtige Lehrer erteilt ihn dir und ein gewisses Talent sollte vorhanden sein. Ich glaube nicht, dass man ohne guten Lehrer "was werden kann" - es gibt so viele verschiedene Techniken, die man für die unterschiedlichsten Stücke anwenden kann/muss. Hast du was Bestimmtes vor?

Naja, ich singe im Moment nur im Chor, das macht auch Spaß, aber ich würde irgendwie gerne mehr dazulernen, was jetzt Atmung und Co betrifft. Und so technische Sachen machen wir da halt nicht. Jetzt wollte ich halt erstmal wissen ob ich dazu überhaupt "geeignet" wäre :)

0
@lululoveslive

Oh, danke fürs Sternchen, hab ich heute erst gesehen :-)

Chor ist doch schon mal ganz gut. Dann würde ich an deiner Stelle mal gucken, ob es in deiner Nähe eine Musikschule mit Gesangslehrern oder so gibt. Da kannst du dann sehen, ob du zum Solisten "taugst" ;-) Vielleicht kannst du deinen Chorleiter ja auch mal fragen, ob er für sowas qualifiziert ist oder dir jemanden nennen kann? Bestimmt freut er sich, wenn du "mehr" willst. Ich erhalte meine Gesangsausbildung von unserem Chorleiter - der hat das studiert, hat viel Erfahrung und ist Gesangslehrer meines Vertrauens...

0

Wer keine gute Stimme besitzt und nicht musikalisch ist, kann auch kein Sänger werden, da nützt auch keine Ausbildung.

Wenn du eine richtige Ausbildung genossen hast, musst du eigendlich nur noch "gefunden werden". Du musst die Leute irgendwie auf dich aufmerksam machen, und am besten nach den richtigen Kontakten suchen, wie Sängern, Musikern, Songwritern, Producern :3

Fang klein an irgendwo aufzutreten und acker dich hoch, das wird schwer werden, da musst du dich echt beweisen.

Was möchtest Du wissen?