Kann jeder ein Schulkiosk eröffnen und was kostet so ein Kiosk zu gründen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der allg. Geschäftsfähigkeit, der Abnahme durch das Gesundheitsamt und genügend Kapital sicherlich. Was kostet es? Da würde ich mit 5000-10000 rechnen, da vieles auf Kommission laufen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinceW
29.01.2013, 16:30

Was genau meinst du mit "da vieles auf Kommission laufen wird" ?

0

Für einen Kiosk solltest du:

  • die möglichen Räume anmieten können
  • die monatliche Miete für ca. 1 Jahr zahlen können
  • die Lage und das Potential einschätzen können (Geschäftsentwicklung)
  • die Geschäftseinrichtung haben oder kaufen können
  • den Warenbestand kaufen können

Wenn die all diese Kosten tragen kannst, dann solltest du dich darüber informieren, ob ein Kiosk eine interessante (lohnenswerte) Geschäftsidee ist.

Kommission bedeutet: Wenn du Ware erhältst, die du verkaufen kannst und später bezahlen kannst. Aber gehe davon aus, dass dir KEINER den Kiosk mit Waren beliefert, ohne diese SOFORT bezahlen zu müssen.

Dass ein Kiosk bei Beginn Kommissionsware erhält habe ich noch nicht gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?