Kann jd das Alter dieser Buchstützen schätzen? Und hat vllt noch weitere Infos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Recherchen haben folgendes ergeben: Die beiden Buchstützen, ein Mönch und ein Gelehrter könnten aus dem Erzgebirge stammen. Ein Antiquariat hat sie mit 'Mitte 50er' datiert. Bei Archäologie online werden die fast identischen Exemplare mit 'vor 1945' eingeordnet. Sie sind natürlich handgeschnitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, sie sind aus den 30er bis 50er-Jahren. Solche Buchstützen, auch in Form von Tieren (Hunden, Katzen, Affen, Eulen usw.) waren mal sehr beliebt und man findet sie auch häufig auf Flohmärkten und auch in ebay. Gib' mal in google das Stichwort "Buchstützen Holz geschnitzt" ein, dann hast Du gleich jede Menge! Schätzpreis je nach Ausführung so um die 20 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pierrot67
07.04.2016, 18:28

Du liegst mit deiner Schätzung des Alters richtig. Buchstützen mit diesen speziellen Figuren gibt es allerdings ziemlich selten. Die meisten anderen sind für meinen Geschmack zu kitschig.

0

Anhand eines Fotos kann Dir bestimmt niemand das Alter schätzen. Die können etwas älter oder auch jüngeren Datums sein.

Ich finde sie sehr originell.

Wo und wie bist denn über die zweite gestolpert? Dort hättest fragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pierrot67
06.04.2016, 22:23

Einfach bei ebay gefunden. Frage an den Verkäufer schicke ich noch heute los. Grüße

Peter

1

Ich denke, daß sie zwischen 20 und 40 Jahren alt sind. Ältere waren feiner geschnitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pierrot67
07.04.2016, 18:30

Offensichtlich sind sie doch älter, mindestens 60 Jahre.

0

Google Bilder Suche kann dir evtl. helfen. 

Bild dort hochladen....

Viel Glück. :o) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pierrot67
06.04.2016, 22:38

Versucht, komplett ohne Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?