Kann irgendwie nicht mehr richtig durchatmen, warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versuche mal Emser Pastillen...die zeihen das Ödemwasser auf dem Hals udn so sollte dein Hals abschwellen, auch bzw gerade wenn es die Schiulddrüse ist. Versuche tief AUSzuatmen...dann klappt es besser. Atemnot ist wirklich typisch für die Schilddrüse. Gibt es Schilddrüsenkranke in der Familie? Dann geh direkt zu einem Endokrinologen. Der untersucht das Blut und macht einen Ultraschll von deiner Schilddrüse...danach weißt du mehr. Jedes 5. Mädchen entwickelt in der Pubertät einen Hashimoto.

Selen und Vitamin D kannst du selber substituieren ohne Arzt, das sollte schonmal ein bischen weiterhelfen, bis du einen Termin beim ENDO hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?