Kann irgendjemand dieses Bild gut bearbeiten?

...komplette Frage anzeigen Bandfoto - (Computer, Musik, Technik)

18 Antworten

Du hast ja schon viele Ergebnisse und Antworten bekommen. Kann mich da nur anschließen, dass da Bild generell eine schlechte Qualität hat (überbelichtet, verwackelt) und man d ohnehin kaum was retten kann.

Generell würde ich eher ein neues Foto machen lassen wollen. Dieses stocksteife rumstehen wirkt ohnehin unseriös und schrecklich langweilig. Die einzige Person, die dabei wirklich eine gute Figur macht, ist die blondhaarige Dame. Ansonsten wirkt es wie eines der vielen lustlosen klassenfotos, wo man einfach dazu gezwungen wird.

Daher: "spielt" mit den Posen. Wählt Posen aus, die euch vorteilhafter und selbstbewusster erscheinen lassen, Sorgt dafür, dass alle gut zu sehen sind (dazu können auch welche in der vorderen Reihe sitzen, Knien z.b.)...

Auch die Lichtverhältnisse müssen dabei Stimmen, überbelichtete Bilder sind eher für die Tonne. Macht da vorher selbst paar Fotos und schaut mit dem Licht, stellt selbst so lange rum, bis es passt (oder mit dem Fotograf zusammen).

Und schaut lieber, dass der Fotograf kein Parkinson hat... Bei verwackelten Fotografen kann man ebenso wenig was machen.

Vorschläge, wo man sich weitere Fotografen beschaffen kann, habt ihr ja schon bekommen. Alternativ könnt ihr euch auch von Profis ablichten lassen, was zwar viel kostet, dafür habt ihr qualitativ hochwertige und gute Bilder.

*verwackelten Fotografien (Autokorrektur 🙈)

0

Ja... die blonde hats schon drauf :P (Das bin ich ^^)

Danke für die vielen Tipps! Mal sehen, ob wir einen Fotografen ohne Parkinson finden...

0

Die Panasonic Lumix DMC-FZ20 hätte das Bild eigentlich besser hinbekommen müssen. Evtl. funktionierte der automatische Weißabgleich nicht bei diesen gemischten Lichtverhältnissen.
Für ein lichtstarkes Objektiv, was die Kamera hat, ist die Fotoqualität nicht berauschend.

Ich habe den Weißabgleich und die Überbelichtung korrigiert. Vielleicht nützt dir das Foto ja jetzt was?

LG Lazarius

http://www.pic-upload.de/view-32506233/0_original_ji.jpg.html

Eine gute Bearbeitung setzt eine gute Basis voraus.

Etwas komplett überlichtetes, unscharfes, kann man nicht gut ausgeleuchtet und scharf zaubern, egal, wie gut man ist und selbst wenn: die die das können, verdienen sich damit ihren Lebensunterhalt, wieso sollten sie sowas verschenken?

Nächstemal: einfach ein bisschen mehr in den Fotografen investieren. der wird dann auch drauf achten, dass die Ergebnisse gut sind, weil er sonst schlicht keien Kunden mehr bekommt.

Viel läßt sich daraus wirklich nicht mehr machen, der "Fotograf" hat das leider ziemlich versemmelt. Am besten wäre wirklich das Bild nochmal neu fotografieren zu lassen (von jemandem der wenigstens ein bißchen Erfahrung in der Fotografie hat). Ansonsten hätte ich höchstens die Idee, das Bild auf alt zu trimmen.

 - (Computer, Musik, Technik)

Dadurch dass ihr direkt vor dem Licht steht und auch noch angestrahlt werdet, sind die Konturen in den Gesichtern schon so stark überblendet, dass die Bildinformationen fehlen.

Sucht euch einfach einen Hobbyfotografen über Facebook der eventuell ein kostenloses Bild von euch machen würde. Es gibt viele Hobby-Fotografen die froh sind ihre Kenntnisse zu verbessern ohne Geld dafür zu nehmen.

Das Problem sind die vielen überbelichteten Stellen. Weiß ist weiß, da gibts keine Bildinformationen, die man bearbeiten kann. Das würde höchstwahrscheinlich nicht  befriedigend ausfallen.

Ich habe kein Plan von Fotos aber das Bild ist nicht zu retten. 

Der eine Typ da rechts außen ist voll verschwommen und die Beleuchtung ist auch komisch. 

Abgesehen davon ist eure Aufstellung irgendwie unförmig. Der Junge links ist irgendwie beigestellt, statt mittendrin. 

Macht eine neue Aufnahme 

Da was zu retten ist schwer. Ich meine es ist ja nicht nur die Überbelichtung, auch die Farben sehen furchtbar aus und eine Person ist sogar unscharf/verschwommen. Nicht das der Rest besonders gut wäre...

Ich hoffe ihr habt denjenigen nicht auch noch groß dafür was bezahlt. Da sind ja viele Handyfotos hochwertiger als das.


Nene keine Sorge, das ist eine Amateuraufnahme.... wir dachten nur nicht, dass der Typ es so sehr versauen wird! Blöd gelaufen

0
@smile4me1999

Das wird es sein. Da kann man vielleicht noch in eine Photocommunity gehen und fragen ob wer Lust hat zu helfen, villeicht auch (wenn es gut ist) gegen ein paar Euro.

Ansonsten beim nächsten Mal jemand gutes mitnehmen oder zumindest jemand den man kennt und der sich vielleicht dafür auch interessiert.

1

Überbelichtet, verwackelt, abgeschnittene Füße. Furchtbar. :-(

Ich habe würde es als sw-Bild machen. 

Evtl so - (Computer, Musik, Technik)

Ja so hatte ich das jetzt auch gelöst.... so find ichs gar nicht mal sooo schlecht

0

Bin kein Profi und hatte nicht viel Zeit, vielleicht hilfts ja schon ;)

 - (Computer, Musik, Technik)

Das ist besser als alles, was ich bisher fabriziert habe! Danke! :)

0

Also ich habe die Augenpartien ganz gut hinbekommen, aber der Rest ist selbst mir zu schwierig. :)

PS: Aus nicht vorhandenen Bildinformationen kann man auch mit noch so guter Software keine Details herauszaubern. Sorry! ><

verbesserte Augenpartien - (Computer, Musik, Technik)

Witzig ;D aber leider nicht hilfreich

1

Die Panasonic DMC-FZ20, mit der dieses Foto gemacht wurde, ist 10 bis 12 Jahre alt und hat einen winzigen Sensor. Das ist aber nicht das Hauptproblem an diesem Foto, sondern - wie schon ganz richtig erkannt - der Fotograf.

Was man noch halbwegs hinbiegen könnte, sind die Farben. Die weiß ausgefressenen Gesichter allerdings kann man nicht einfach so wieder herzaubern.

An eurer Stelle würde ich auf jeden Fall ein ganz neues Foto machen. Wen wollte ihr denn mit DIESEM Foto beeindrucken?...

Ich habe es versucht zu bearbeiten und besser als das habe ich es nicht hinbekommen (zumindest im Moment)  vill. ist es ja besser geworden, ich weiß es nicht. hab das mit meinem Handy bearbeitet und da sah es besser aus als das original (finde ich xD) 

Bearbeitet - (Computer, Musik, Technik)

Wo nichts ist, kann man nichts retten, nur versuchen.

10 Minuten an Reglern geschraubt, und das (schlechte) Ergebnis

 - (Computer, Musik, Technik)

Meine Haare sehen da schon ganz öhm..... interessant aus! XD Danke für deine 10Minuten-Investition für mein Problem!

0

Ich denke, es sieht jetzt etwas schärfer aus.

Bild - (Computer, Musik, Technik)

Hier Bitte.

 - (Computer, Musik, Technik)

Der Name ist Programm ja? XD Sehr kreativ

0

besser wirds wohl nicht...

 - (Computer, Musik, Technik)

Was möchtest Du wissen?