Kann Internet Explorer nicht finden, obwohl installiert

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie meinst du das? Internet Explorer gehört zu den Standard Programmen die kann man eigentlich nicht löschen!? Bei 7, vista oder XP kannst du in der suchleiste bei "start" Internet Explorer suchen dann solte es da sein. sonnst geh unter: Start-> Computer->Lokaler Datenträger-> Programme (x86) -> Internet Explorer

Dann sollte da eine Datei mit dem Namen "iexplore" sein das ist der Internet Explorer Einfach auf den home screen ziehen und fertig.Du musst es dann nur noch zu Internet Explorer umbenennen.

Gruß Menkle

p.s ich würde ja lieber opera oder Chrome nutzen. Die sind sicherer und meines Erachtens auch viel schneller und besser zu bedienen!!! :D

Menkle 05.12.2013, 07:34

Achso die anleitung war für einen Vista wird wahrscheinlich auch bei 7 funktionieren aber da bin ich mir nicht sicher. Viel Glück

0
JUESAHR 05.12.2013, 07:41
@Menkle

Also es ist unmöglich den Internet Explorer zu deinstallieren? Deswegen ist dieser nicht auffindbar in Systemsteuerung -> Programme -> Programme deinstallieren ?

0
JUESAHR 05.12.2013, 07:42
@JUESAHR

Habe ''iexplore'' gefunden, nur wenn ich die gefundene Datei lösche ist doch der IE noch nicht deinstalliert?

0
Menkle 05.12.2013, 07:57
@JUESAHR

Das weiß ich so auch nicht also wenn du es löschen willst dann versuche es mal im Pragramme (x86) und lösche den ganzen ordner lösche ihn aber so: den Ordner makieren und shift( groß schreib taste) und Entf gleich zeitig drücken dann alles mit ok bestätigen. Machst du das nur mit Entf wird der ganze schritt nur in den mülleimer geleitet!!!

0

Was möchtest Du wissen?