Kann in Deutschland auch in anderen Ländern hergestelltes Feuerwerk am Silvester benutzen?

8 Antworten

Du machst es vermutlich schon ohne es zu Wissen^^ Die meisten Böller und Batterien werden nämlich in Liuyang/China hergestellt.

Du solltest drauf achten das eine CE Kennzeichnung und eine BAM Nummer auf den pyrotechnischen Gegenständen aufgebracht sind. Sollte das nicht der Fall sein dann Finger weg lassen. Auch solltest du die Verpackung sehr gut anschauen da z.B. in Polen gerne die Kennzeichnungen gefälscht werden und das böse erwachen kommt dann beim Zoll. Also sollte dir bei irgendwas etwas nicht koscher vorkommen dann lass es lieber :)

Klar geht das, man sollte es aber nur machen, wenn man sich mit der Rechtslage gut auskennt, sonst macht man sich leicht strafbar.

Im Prinzip müssen zwei Dinge eingehalten werden.

1. Der Feuerwerkskörper braucht ein CE-Zeichen

2. Der Feuerwerkskörper muss den hier geltenden Gesetzen entsprechen. Hier sollte man sich wirklich gut auskennen.

Bsp.: Sog. Polenböller haben zwar oft ein CE-Zeichen, sind aber aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung für den Normalverbraucher trotzdem illegal.

Fast alles was du in Deutschland zu kaufen bekommst wurde in China hergestellt.

Du darfst solange du keine entsprechende Genehmigung oder entsprechenden Feuerwerks schein hast, nur Feuerwerk der Klasse 1 Ganzjährig und Klasse 2 Feuerwerk an Silvester (ab 18) benutzen.

Damit Feuerwerkskörper in Klasse 1 bzw. 2 fallen müssen sie ein CE Zertifizierung aufweisen und die entsprechenden Grenzwerte (Lautstärke, Chemische Zusammensetzung, Satzmenge) nach deutschem Gesetz erfüllen.

Entgegen weit verbreitetem Irrglauben ist eine BAM-Nummer seit kurzem nicht mehr nötig. Allerdings sind umgekehrt alle Feuerwerkskörper mit BAM definitiv zulässig.

MfG

Ausländische Feuerwerkskörper, die in Deutschland nicht ausdrücklich zugelassen sind (muss auf der Hülle stehen), sind verboten.

Was bedeutet denn ausdrücklich zugelassen für dich?

0

"Kann man in Deutschland zu Silvester auch Feuerwerke abbrennen, die in anderen Ländern hergestellt wurden?"


Ich gehe von normalem Kat 2-Feuerwerk ab 18 aus. Wenn das CE-Zeichen und die internen Gesetze wie z.B. Satzmenge oder BKS-in-Böller-Verbot beachtet werden, dann ja.

0
@kaufi

@kaufi: danke, aber ich habe lediglich den Satz dse Fragestellers in ordentliches Deusch umgeformt. Ich selbst brenne keine Feuerwerke ab.

0

Was möchtest Du wissen?