Kann in der Regel eine Einrichtung keine Universität sein, wenn sie im Namen den Begriff "Hochschule" trägt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Hochschule" ist, wie du auch korrekt festgestellt hast, eigentlich ein Oberbegriff, unter den sowohl Universitäten als auch Fachhochschulen fallen.

Seit einigen Jahren benennen sich Fachhochschulen allerdings nach und nach von "Fachhochschule XY" in "Hochschule XY" um. Das sorgt zwar für Verwirrung, kann ihnen aber niemand verbieten. Noch komplizierter wird es dadurch, dass sich einige Fachhochschulen auch "University of Applied Sciences" nennen (z. B. die Fachhochschule Frankfurt). Auf den jeweiligen Hochschul-Webseiten wirst du aber durch ein paar Klicks schnell herausfinden, ob es sich um eine Fachhochschule oder Universität handelt. Ansonsten steht es auch in den Wikipedia-Einträgen der Hochschulen.

Fazit: Fachhochschulen und Universitäten sind beides Hochschulen. Fast alle Fachhochschulen haben sich in "Hochschule XY" umbenannt, einige in "University of Applied Sciences". Einzelne Universitäten nennen sich ebenfalls "Hochschule" (z.B. die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen). Die meisten Universitäten heißen aber Universität XY.

In Deutschland ist es so, dass nur Universitäten auch im Titel so nennen dürfen. Alles andere sind meist nur Fachhochschulen (Ausnahme: RWTH Aachen !), auch wenn sie sich im Untertitel "University Of Applied Sciences" nennen. Das ist schon geradezu ein Hinweis, dass es sich hier um eine Fachhochschule handelt.

Irgendwie wird das ganz Fachhochschulwesen in Deutschland auch 50 Jahre nach der Einführung nicht richtig angenommen: Die Fachhochschulen nennen sich alle um, und wollen alles, aber bloss keine Fachhochschule sein. Viele Leute mit Fachhochschulreife möchten gerne noch das Abitur machen, wie die vielen Anfragen in diesem Forum beweisen. Nur, die Politik verhüllt sich weitgehend in Schweigen und verhindert dies teilweise massiv durch irgendwelche bürokratischen Hürden.

Das sind beides Fachhochschulen. Auf Englisch nennen sich auch viele Fachhochschulen University um Verwechslungen mit der High School zu vermeiden.

Eine Hochschule die auch Universität ist, ist die RWTH Aachen.

Was möchtest Du wissen?