Kann in den 18 versteckten Objekten ein Virus stecken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

NEIN! Wenn Avira 18 versteckte Objekte gefunden hat, dann hat es diese auch durchsucht. Was sonst?

Versteckte Dateien anzeigen: Windows-Taste/Systemsteuerung/Darstellung und Anpassung/Ordneroptionen

Klicke auf die Registerkarte Ansicht. Klicke unter Erweiterte Einstellungen auf Alle Dateien und Ordner anzeigen, und klicke dann auf OK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber es ist komplett normal dass man versteckte Objekte hat.

Es gibt zahlreiches dass Windows bewusst vorm Benutzer versteckt.

Neben ist Avira nicht besonders gut, ich würde eher zu Avast Free raten. Keine Werbung und zuverlässiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kam ja keine Warnung, darum sollte dort nichts Verborgenes sein. Falls du dir unsicher bist, ob das Vierenprogramm einen Virus entdeckt kannst du auf: https://www.virustotal.com/ mehrere Tests auf einmal durchführen. Nur zu empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannes das, vorallem wenn du Avira drauf hast. Jeder Kunde der zu uns in die Firma kommt mit einem virenverseuchten Rechner hatte bist jetzt avira drauf. AVIRA selbst sagt sogar das die Free-Version nicht den Rechner volkommen schützt. Zahl 30€ im Jahr und kauf dir damit nen vernünftigen Anti-Viren Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
13.03.2014, 08:14
AVIRA selbst sagt sogar das die Free-Version nicht den Rechner volkommen schützt.

Avira bestätigten sogar dass sie bewusst Bugs einbauen und harmlose Software auch bewusst als Virus erkennen lassen.

Zahl 30€ im Jahr und kauf dir damit nen vernünftigen Anti-Viren Programm.

Avast Free tuts auch, ein guter Virenscanner muss kein Geld kosten.

0

Wie schon andere sagten: Das können durchaus Viren sein, müssten aber eigentlich durchsucht worden sein. Ich verstehe die Leute nicht, die sich ein kostenloses anti Viren Programm zulegen. Wie gesagt, antivira ist kostenlos. Da kann man nicht die Welt erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur die halbe Wahrheit. Ich werde Dich jetzt schonungslos mit der ganzen Wahrheit konfrontieren:
In 18 versteckten Objekten können 18 Viren stecken!
Denn umsonst verstecken die sich sicher nicht ... Gruselig, wenn man daran denkt !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Es könnte auch einer in den nicht versteckten, geprüften Dateien stecken.

Du kannst die Festplatte auch von einem Hund beschnüffeln lassen, anstatt Avira zu benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
13.03.2014, 18:02

Die speziellen Anti-Viren-Hunde sind aber selten und teuer.

0

Selbstverständlich können dort Viren sein, nur jedes (Anti-)Virusprogramm such auch in allen versteckten Objekten.

Allerdings ist AVIRA auch nicht gerade das Gelbe vom Ei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?