Kann im Unterkiefer hinter dem letzten Zahn der Reihe noch einer wachsen, ist das ein Weisheitszahn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der besagte "8er" kann in deinem Alter durchaus aktiv werden. Das ist auch locker noch mit 20 möglich.

Anekdote dazu: Gebisstragende Patientin kam mit über 70- es drückte da was. Durch den Kieferabbau wurde plötzlich ein Weisheitszahn freigelegt. Der lag Ziiiig Jahre im Kiefer ohne sich zu rühren- sie war nun sehr froh an einem Zahn ihre Prothese befestigen zu können.

Geh bitte zum Röntgen. Mit Glück kommt er grade raus und hat Platz. Wenn aber nicht, dann ist die schnellste Handlung die beste

Der Mensch kann üblicherweise in jedem Quadranten 8 Zähne haben.

Zähl sie halt mal durch. Falls schon 8 da sind, ist es extrem unwahrscheinlich.

Sind auf beiden Seiten erst 7, sind Schmerzen einfach nur ein Zeichen das der wächst weil er durchbricht ja das zahnfleisch

1
@Kaito1987

Solche Schmerzen können zeitweise auftreten, ohne dass der Zahn schon durchbricht. Lass es mal röntgen, dann herrscht Klarheit über die Verhältnisse.

0
@Kaito1987

Ja, das ist dann der Weisheitszahn. Aber, warum gehst du nicht zum Zahnarzt und läßt Dir von einem Fachmann/frau erklären wie das dort ist. Der sieht Deine Zähne und kann eine Röntgenaufnahme machen. Wir (!!!) sehen hier gar nichts.

0
@Kaito1987

Ja, das ist dann der Weisheitszahn. Warumm gehst Du nicht zum Zahnarzt ?? Der sieht es und macht ein e Röntgenaufnahme. Wir (!!!) sehen hier gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?