kann im Fiat 500 Abarth 1.4 eine Klimaanlage nachgerüstet werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag mal bei Webasto an, ein renomierter Hersteller. Bosch und Co könnten auch in der Lage sein.

  1. Der 500er Abarth hat serienmäßig eine Klimaanlage, zumindest in der deutschen Ausführung.
  2. Eine Klimaautomatik ist wahrscheinlich nur mit Fachwerkstatt und großem Aufwand realisierbar wegen der Einbausituation. Armaturenbrett abbauen und Bedien und Fühlerelemente nachrüsten.
  3. Ohmsches Gesetz, hat man wenn man ab und zu in der Schule war mitbekommen können. P = U x I ( Leistung in Watt = Spannung ( hier 12 Volt x Strom ) Umgekehrt gerechnet ergibt das bei 2000 Watt durch 12 Volt Bordspannung, einen Strombedarf von schlappen 166,66 Ampere. Herzlichen Glückwunsch zu der Empfehlung. Das zu installierende Stromkabel kostet mehr als das ganze Auto. Nachrüsten einer Klimaanlage wird auf jeden Fall deutlich 4 stellig. Tipp: Ein elektrisches Glasschiebedach ist zwar kein gleichwertiger Ersatz, schaft aber auch ein angenehmes Wohlfühlklima. So was kostet so ab € 500,- Ist vielleicht eine Überlegung wert.

Was möchtest Du wissen?