Kann ichSingen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zu einem Chor und singe dort vor. Da bekommst Du ehrliches Feedback, auch wenn verschiedene Chöre sehr unterschiedliche Ansprüche haben können. In einem Chor werden Deine Stimme und Dein Gehör auch ganz gut geschult. Die Stimmübungen, die Du da lernst, kannst Du dann auch alleine machen, aber nur, wenn Du immer hörst, was schief und was gerade ist. Wenn Du GAR nicht singen kannst, bekommst Du Gesangsunterricht in jeder Musikschule, das ist aber teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAlien
05.12.2015, 03:02

in ner großen gruppe wos voll peinlich is wenn man sucked?

0
Kommentar von DerAlien
08.12.2015, 01:17

ja das kann ich nicht:/ aber danke ich werde mal sehn:)

0

Meine Behauptung: Jeder kann singen. Die Frage ist nur, ob dies von anderen als "schön" empfunden wird. Denn meist hört man anfangs selbst nicht, ob man schief singt oder sonst wie "daneben liegt".

Dafür bedarf es externer Hilfe - sei es, dass man ein paar Stunden Gesangsunterricht nimmt oder mal
bei einer befreundeten Band vorsingt. Neben der korrekten Intonation (auch dafür gibt es heute schon elektronische Hilfsmittel wie den Processor "VoiceLive Touch")...

http://www.thomann.de/de/tchelicon_voicelive_touch.htm?gclid=CNXIuP3Rw8kCFYoEwwodbrgCqw

...sind ein gutes Rhythmusgefühl und eine deutliche Aussprache wichtig. Und wie bei Allem gilt: Nicht entmutigen lassen - Übung macht den Meister.

Auch die Stars haben mal klein angefangen. Manche sind dann (weil sie vielleicht wirklich nicht singen konnten) beim Rap hängen geblieben. Oder sie haben aus ihrem "Genuschel" einen ganz eigenen Stil entwickelt (> Bob Dylan). Ich wünsch' Dir jedenfalls viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du irgend was singen oder mit Klavier begleiten lassen willst, musst du deine Stimmlage kennen! Damit du deine Stimme richtig einsetzen kannst, müssen alle Noten der "Songs" in die Tonlage deiner Stimme transponiert werden. Hier ein Selbsttest:

http://www.singgemeinschaft-seulbitz.de/virtuelle-gesangsstunde/stimmlage.html

0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autsch31
05.12.2015, 05:47

Du willst singen anfangen, ok. Wie alt bist du? Damit du deine Stimmbänder und deinen Körper gut und sicher zum Singen einsetzen kannst, musst du gewisse Grundlagen lernen

Zuerst brauchst du Gesangsunterricht, damit du deine Stimme richtig aufbaust und nicht kaputt machst. Wenn du es zahlen kannst, nimmst du mal ein Jahr regelmäßig Einzelunterricht.

Soll der Unterricht kostenlos sein, kannst du in deiner Umgebung einen Chor suchen, der dir vom Stil und den Leuten zusagt. Da bekommst du die Grundlagen vom Singen vermittelt, gewöhnst dir keine Fehler an. Bei entsprechender Begabung kannst du auch bei Bühnenauftritten mitmachen und wirst sogar als Solistin eingesetzt.

Hier die wichtigsten Begriffe:

http://www.432hz.de/berlin-gesangsunterricht/saengerlexikon.html 

0

Jeder Mensch kann singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAlien
05.12.2015, 03:01

nop

0
Kommentar von mellixox
05.12.2015, 03:04

doch, der eine gut, der andere weniger :)

1
Kommentar von johnconnor
05.12.2015, 03:09

Nein definitiv nicht. Nur ganz wenige können singen. 

0

Was möchtest Du wissen?