Kann ich,oder kann ich nicht?

7 Antworten

Wieso denkst Du, dass sie sie nur 1x/ Tag beachtet? Das icst eine gute Mutter! sie hat den Babys ein kuscheliges Nest gemacht, wird sie säugen, wenns notwendig ist und sie wärmen1 Dazu braucht sie keinen rammler! Auch nicht einen kastrierten, denn der wird ihr nicht die Arbeit abnehmen! Lass die Mutter mit ihren Jungen allein, die kann momentan keinen Kerl um sich gebrauchen! Noch nicht mal ´n kastrierten!

Hab ich im Netz gelesen....

0

Mit dem Rammler zusammen rum hoppeln lassen würde ich sie auf gar keinen Fall. Erstens kannst du nicht so schnell gucken, wie er sie noch einmal schwängern könnte (Kastrationsfrist ist ja noch nicht abgelaufen), zweitens braucht die Häsin Ruhe, Ruhe, Ruhe. Hier und da mal mit einem anderen Kaninchen zusammentreffen, das bedeutet für Kaninchen immer Stress. Wie schon mal bei der anderen Frage gesagt, konsequente Trennung ohne Sicht- oder Riechkontakt ist wichtig. Kannst du die beiden getrennt laufen lassen, und bei der Häsin so, dass sie jederzeit zu dem Nest könnte, wenn sie das Bedürfnis dazu überkommt? Es stimmt schon, dass Häsinnen sich oft für lange Zeit vom Nest entfernen (damit keine Fressfeinde auf die "leichte Beute" aufmerksam werden), aber sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit, nach dem Nest zu schauen. Und das tun sie auch immer mal wieder, und sei es nur, um mal kurz einen (beruhigenden) Blick auf den Eingang zu werfen (der normalerweise zu gebuddelt wird, was aber auch immer mal wieder kontrolliert wird).

also das mit einmal am tag stimmt überhaupt nicht ich hab das mal bei meiner häsin beobachtet und die kukt immer mindestens alle 2 std nach ihren jungen und süugt sie auch alle 2 std lass sie lieber alleine mit den jungen im käfig da man schon oft gehört hat das die männchen oder artgenossen den babys etwas antun nur zur sicherheit ! und die mutter setzt sich auch abunzu auf ihre junge damit sie es schöhn warm haben

Kaninchen wird nicht trächtig?

Also, meine ein jährige Häsin habe ich vor genau 29 Tagen decken lassen. Doch ich vermute das sie nicht tragend ist, woran könnte das liegen? Sie ist zwar dicker geworden, ungewöhnlich zutraulich und ihre Zitzen sind nun deutlich zu sehen, doch sie baut kein Nest. Ich habe sie schon einmal decken lassen, sie hatte dieselben Symptome, aber es gab keine Jungen. Ich vermute das sie sie damals aufgefressen hat da alle Symptome über Nacht verschwunden waren. Sicher ist das natürlich nicht, da ich nicht beim Tierarzt war, ich wollte ihr den Stress ersparen. Aber an der Kombination von meinem Rammler und ihr kann es nicht liegen, beide sind reinrassig und ich habe mich sehr lange im Vorfeld darüber informiert und erfahrene Züchter gefragt, doch diese konnten mir in diesem Fall auch nicht weiter helfen. Bitte schnelle Antworten, vielleicht kann ich ja noch etwas retten. LG 💚

...zur Frage

2 Kastrierte Rammler wann zusammen?

Wir haben unsere 2 Böcke gestern entmannen lassen. Sie sind 11 wochen alt und kennen sich von Geburt an ☺ Sie machen jetzt einen fitten Eindruck und fressen normal.

Nun sind sie im Gehege auf anraten des TA durch ein Gitter getrennt und auf Handtüchern. Wann dürfen Sie wieder zusammen? Der TA sagte 2Wochen im inet steht sofort oder 5 Tage. Was denn jetzt? Ausserdem habe ich gelesen das man sie sofort auf Einstreu setzen kann nur kein piksiges Heu oder Stroh.

...zur Frage

Zwergkaninchen. Zwei Rammler zusammen?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage an alle richtigen Kaninchen-Kenner unter euch.

Und zwar habe ich mir Anfang der Woche einen kleinen Rammler zu meinem Kaninchen dazu geholt. Nun war ich gestern beim Tierarzt und es hat sich herausgestellt, dass mein 6 Monate altes Kaninchen keine Dame sondern ein Herr ist.

Nun habe ich morgen einen Termin zu kastration, jedoch nur mit dem Älteren, da mein Tierarzt keine Frühkastration macht.

Meint ihr das geht gut mit den beiden wenn die beide kastriert sind?

Und muss ich beide erstmal trennen??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Zur zeit sitzen die beiden in einem großen Freilauf zusammen und verstehen sich ganz gut. Klar wird sich mal gejagt,aber auch viel gekuschelt und geschmust.

...zur Frage

Rammler mit neuer Häsin

Also, meine Tante bzw. Mein cousin hat vor zwei wochen eines der babykaninchen meiner Freundin bekommen (der rammler ist der Vater, was er ja aber nicht weiß/ich habe ein Geschwisterchen von der kleinen). Der Rammler ist glaube ich so zwei Kahre alt und war bis jetzt immer alleine ( nicht gut, ich weiß). Die beiden würden sich prinzipiell verstehen das Problem ist, der Rammler wurde schon kastriert,aber erst vor sieben wochen oder so und er rammelt sie sofort durch, wenn sich die beiden begegnen-> sie bekommt Panik und ist letztens über den Zaun des Geheges gesprungen. Gibts es eine andere Möglichkeit die beiden zusammen zu bringen? Der Rammler soll schließlich nicht alleine sein und die kleine ist wahnsinnig neugierig und war (in der zeit,in der wir sie zwei wochen hatten) extrem zutraulich.

Danke schonmal

LG

...zur Frage

Kann ich meinen Rammler einmal zum decken einsetzen?

Vor längerer zeit bekam ich wegen Platzmangel von einem Züchter einen Rammler geschenkt. Er hat einen Traumhaften Charakter, ist voll süß und liebt es zu schmusen und zu kuscheln. Bevor ich ihn kastrieren lasse hätte ich gerne einmal Junge von ihm und einer meiner Häsinnen. Aber ich hab mal gehört das es gefährlich ist von einen Mix-Hasen Junge zu haben. Seine Mutter ist ein Reinrassiger Zwergwidder und der Vater ein Lohkaninchen-Löwenkopf Mix. Ist es Gefährlich ihn einmal zum decken einsetzen? Beim Züchter hatte er aus versehen Junge mit seiner Mutter. Es sind zum Glück alle gesund und wohl auf. Wir selbst hatten früher auch schon öfters Hasen Babys. Wissen also wie man mit ihnen umgeht.

Danke im Voraus für die Antwort

...zur Frage

WICHTIG!Häsin hat heut entbunden

Hallo Liebe Community!Ich habe noch eine fragemeine häsin hat 5 junge und jetzt schmeißt sie ständig das haus um (papphaus selbst gebastelt) mein rammler hat ein holz haus soll ich die beiden häuser tauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?