Kann ich zwei Pässe haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei thailändischen Staatsangehörigen Verlangen die deutschen Behörden (ausnahmsweise) keine Entlassung aus der Staatsangehörigkeit als Voraussetzung für die Einbürgerung, da die Entlassung aus der Staatsangehörigkeit mit unzumutbar hohen Gebühren verbunden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chaiwan
02.02.2016, 20:32

Weißt du vielleicht welche Voraussetzungen es noch gibt?

0
Kommentar von vitus64
02.02.2016, 20:59

Kein Bezug von Sozialleistungen, auch bezüglich der Eltern, keine Vorstrafen, man muss schon eine gewisse Zeit in D leben (ich weiss gerade nicht genau wieviel Jahre). Das dürften die wichtigsten Voraussetzungen sein. Ach ja: Schulabschluss. Sprachtest dürfte bei dir ja kein Problem sein. Einbürgerungstest steht im Ermessen der Behörde

0
Kommentar von vitus64
02.02.2016, 21:00

Gebühr ca. 350 €

0
Kommentar von vitus64
03.02.2016, 18:36

In dem Alter kannst du dann ja noch keinen Abschluss haben. Dann wird's wohl egal sein. Möglicherweise musst du dann aber einen Einbürgerungstest machen, der aber extrem einfach ist

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine doppelte Staatsbürgerschaft ist möglich. Also ja, du kannst einen thailändischen und einen deutschen Pass gleichzeitig haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?