Kann ich zwei Mono-Musiksignale direkt parallel schalten, damit es lauter wird, ohne dass ich die Musikquelle (MP3-Player bzw. Verstärker) kaputt mache?

1 Antwort

Die Schutzwiderstände nehmen nicht wirklich Lautstärke raus, dafür sind die Widerstände zu gering... 


Ob man einen Verstärker im Bridge-Betrieb verwenden kann hängt von dessen Aufbau ab, wie die Seite schon sagt. Wenn ich es nicht genau wüsste würde ich es nicht drauf ankommen lassen.
Aber eine Phasenumkehr/Invertierung ist einfach mit einem Operationsverstärker möglich... da weiß google bestimmt was. Du invertierst hier ja keine große Leistung sondern nur ein Audiosignal.
Trotzdem: Auch wenn man sich einen Phasenumkehrer bastelt heißt das noch nicht, dass der Verstärker mit dem Bridge-Betrieb klar kommt. Wenn du es drauf ankommen lassen willst vorher mal messen, ob die beiden negativen Lautsprecherausgänge eh schon miteinander verbunden sind. Ich denke die meisten Verstärker, die auf 12V laufen und für den Betrieb in Autos ausgelegt sind lassen sich bridgen, das macht man häufig für Subwoofer...
Die 4-fache Leistung bekommst du nur deshalb, weil du die doppelte Spannung auf den gleichen Lautsprecher gibst. Dazu müsstest du aber wiederum eine passive Frequenzweiche nach dem Verstärker schalten. 

Mp3 Player in die Mono Buchse vom Mischpult stecken?

Hi, ich möchte mir vielleicht bald ein Mischpult kaufen, bin mir bei einer Sache aber noch nicht so ganz sicher. z.B. das Mischpult: http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_802.htm hat ja 2 Mono Mikrofoneingänge. Also man kann XLR oder Line in für einen Eingang verwenden. Jetzt meine Frage: Kann ich in die Line in Eingänge (Die eigentlich für Mikrofone sind) auch einfach einen MP3 Player oder ein Handy anschließen? Danke schon mal im Voraus für alle Antworten LG Nils

...zur Frage

Stromverbrauch / Musik

Hey

Verbraucht ein MP3-Player/iPod/Radio/... mehr Akku, wenn man es lauter stellt?

Danke schonmal

...zur Frage

Verstärker brummt so komisch(Gitarre)

Wenn ich den Verstärker lauter stelle, brummt es auch lauter. Sobald ich den Kabel ausstecke hört das brummen auf. Wenn der Kabel aber drinnen ist verstärkt es die gitarre garnicht. Es brummt einfach weiter. meine Frage wäre : Ist der Kabel oder der Verstärker kaputt? Klar ihr könnt dies nicht wissen, aber vielleicht ging es jemanden auch so. Ich wohne leider auch sehr weit weg von der Stadt, deswegen wollte ich zuerst mal hier etwas erfahren.

...zur Frage

Endstufe/Verstärker Crunch GPX 500.2 keine MP3 wiedergabe?

Hallo, bin dabei mir ein gebrauchtes Set zuzulegen mit Aston Subwoofer und dem Crunch GPX 500.2 also Endstufe/Verstärker und ich stoße im Internet bei den "technischen Daten" immer wieder auf den Punkt bei "Wiedergabe" dass keine MP3-Wiedergabe geht oder so, wie ist das gemeint?

Könnt ihr mir das besser erläutern? Was hat denn der Verstärker mit dem Auslesen einer Datei meines MP3 Radios zu tun? Ich dachte dass der Verstärker nur das Signal halt tatsächlich verstärkt sprich lauter macht etc aber nicht, dass er es nochmal verarbeitet und von neu rausgibt an die Boxen wäre mir neu zumindest als Laie.. Ich komme echt nicht weiter... bitte um Rat.

z.B.: Diese Seite sagt, dass das mit dem MP3 wiedergeben nicht geht:

https://www.testbericht.de/product/crunch-gpx-5002/

Mit freundlichen Grüßen Ibo

...zur Frage

Signal hochohmig abgreifen?

Hallo!

Wie bzw. mit welchem Bauteil greift man das Signal eines Mp3 Player so hochohmig ab, dass es den Verstärker nicht beeinflusst?

Also um damit neben dem Verstärker selbst auch noch z. B. eine LED zu steuern.

Lg

...zur Frage

3D Blu Ray Player an alten Dolby Surround Reciever anschließen, geht das?

Hallo zusammen

Ich habe einen älteren aber funtionierenden Dolby Surround Pro Logic Reciever ( Aiwa AV-X100) der als Verstärker für meine Hifi Anlage eingesetzt wird. Dieser hat keinen digitalen, sondern nur analoge (Cinch) Eingänge.

Nun habe ich vor mir einen 3D Blu Ray Player zu meinem neuen 3D Fernseher dazu zu kaufen. Leider habe ich noch keinen solchen Player mit Cinch Ausgängen gefunden, sondern nur mit digitalem Audio Out. Gibt es überhaupt Blu Ray Player mit klassischem Audio Out?

Ich verstehe nicht wie ich eine Surround Anlage aufbauen soll, wenn ich gar keine Möglichkeit habe den Player an meinen Verstärker anzuschließen. Brauche ich einen neuen Verstärker? Und für was ist der "Digital Singnal Processor" (welcher außen am Reciever beworben wird) gut, wenn der Reciever gar keine digitalen Signale akzeptiert? Ich bin da grade etwas überfragt.

Lieben Gruß,

Spyco

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?