Kann ich zur schule Gymnasium gehen, ich bin 17 und september bin 18?

8 Antworten

Möglich ist es auf jedenfalls. Ich hatte auch einen Typen in der Stufe, der schon 18 war. Aber vielleicht wäre in deinem Fall auch die gymnasiale Oberstufe einer Gesamtschule besser. Da gibt es ja noch die 13. Klasse ergo musst du die 10. nicht wiederholen und bist mit älteren zusammen :-)

Hm.. ich von auch volljährig (über 18 J.) und gehe aufs Gymnasium. Wo siehst du das Problem..? Viele machen Abi, aber die wenigsten schaffen es bevor sie 18 werden, es sei denn sie sind so Überflieger und überspringen mal...

Hast aber viele Fragen über die Schulen xD. Theoretisch ja, aber die Anmeldung ist vorbei und die meisten gehen jetzt zur schule, für den AufnahmeTag , bzw. wurden schon aufgenommen :)

Ist man mit 18 auf dem Gymnasium in der 13 Klasse?

Ist man mit 18 auf dem Gymnasium in der 13 Klasse ?

...zur Frage

kindergeld trotzdem bekommen?

hey, ch habe meine ausbildung abgebrochen und bin jetzt ausbildungssuchend. Ich wuerde gern jetzt arbeiten gehen, aber nur fuer paar monate, da meine neue schule erst im september beginnt. Meine frage ist, ob ich kein kindergeld mehr bekomme, wenn ich arbeiten gehe? und wenn ja, bekomme ich es wieder wenn ich die schule im september anfange? Bin 17 jahre alt, im mai 18. LG!

...zur Frage

Mit 18 zur Schule?

Ich habe letztes Jahr 2017 Hauptschulabschluss erfolgreich absolviert. Im September 2017 habe ich eine Ausbildung begonnen. Die Ausbildung wurde gekündigt. Ich werde im Juni 18 Jahre alt. Meine Frage: Kann ich mit 18 zurück zur Schule? (Oder nur Abendschule?)

...zur Frage

Schule abbrechen mit 17 und ausbildung anfangen

Hallo ich bin 17 und gerade auf dem gymnasium in der 11. klasse und will jetzt eine ausbildung anfangen. Meine frage: wenn ich eine ausbildung ab september habe, muss ich dann bis dahin weiterhin in die schule gehen oder kann ich daheim rumgammeln???

...zur Frage

wenn jemand ist größer als 18 kann er zur Gymnasium gehen?

ich bin 16 jahre alt und ich komme aus tunesien .

dort habe ich bis die zehnte klasse gelernt .

in deutschland habe ich zur eine berufschule gegangen für deutschsprache lernen.

der Hausmeister hat mich gesagt "du musst noch zwei jahre deutsch lernen und dann kann ich nach Gymnasium gehen wenn ich habe gute note.

aber nach zwei jahre werde ich 18 und ich habe gehört wenn jemand ist 18 oder größer ,er kann nicht zur Gymnasium gehen

...zur Frage

Mit mittlerer Reife auf Gymnasium?

Ich habe eine Frage. Kann man mit einem Durchschnitt( Realschule - mittlere Reife) von 3,6 ein Gymnasium der 10. oder am besten sogar der 11. klasse besuchen? Ich absolviere die Schule nach der 10. klasse und werde es wahrscheinlich nicht auf eine weiterführende Schule schaffen. Geht das? Mit diesem Durchschnitt jetzt noch auf einem Gymnasium angenommen zu werden? Am besten eben in den 11. Schuljahrgang. Komme aus Bayern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?