Kann ich zur Polizei wegen Belästigung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das  Verhältnis zwischen euch wird durch eine Anzeige nicht verbessert, zumal diese wegen Geringfügigkeit und eurer sozialen Unreife eingestellt würde. Nehmt euch einen Lehrer als Mediator und unterhaltet euch mal ein paar Minuten über das "Problem".

Naja also ich glaube wegen Belästigung kannst du sie nicht anzeigen aber Beleidigung und vor allem Drohung sind auf jeden Fall strafbar. Ob das in ihrem Fall schon reicht un sie anzuzeigen weiß ich allerdings nicht. 

Ja also das mit der Anzeige geht weil von mir war das auch so ähnlich nur das meine Ex- Freundin mich dauernt gestalkt hat. Immer wo ich war war sie auch naja ich ging auch zur Polizei aber es ist zwar ein wenig besser aber manchmal macht sie das immer noch.

Geh doch einfach mal zur Polizei und schildere denen dein Problem, gerade in dem Alter kümmern die sich darum.

Wie du selbst schon ahnst ist das doch etwas zu harmlos um damit die Polizei zu beschäftigen. Sowas gehört zum normalen Schulalltag, da muß man schon selbst durch.

SinaBlume 04.11.2015, 14:26

Ja, kann schon sein aber ich werde mir nicht gefallen lassen. Sowas möchte ich nicht für immer haben und soll schließlich auch mal enden. Selbst wenn das "normal" ist. Für mich ist das nicht mehr normal.

0
stertz 04.11.2015, 14:30
@SinaBlume

Ich schrieb ja auch nicht das du dir das gefallen lassen sollst, allerdings ist die Polizei der falsche Ansprechpartner. Dafür sind Lehrer und Eltern da.

1

Du solltest vielleicht zuerst zum Direktor gehen. Aber möglich ist es schon

Versuch Beweise zu haben

SinaBlume 04.11.2015, 14:31

Hab ich, ich habe Screenshots wie sie mir schreibt: "..glaub mir, du wirst bluten." oder "Ich schlag dich"

0

Lass bitte die Polizei mit solchem Kinderkram in Ruhe. Also echt... Geh zu deinen Lehrern oder wende dich an deine Eltern.

Songlearner 04.11.2015, 14:23

Mobbing ist kein Kinderkram. Das kann auch Auswirkungen auf die Psyche von Kindern haben, die sie ihr Leben lang mit sich tragen. Nur weil ein Kind ein anderes mobbt heißt es nicht dass es harmlos ist.

1
SinaBlume 04.11.2015, 14:24

Haben sie die Situation gesehen? Nein. Sie wissen überhaupt nicht wie das ist und wenn sie mir nicht helfen können dann brauchen sie hier auch nichts schreiben. Und wenn, BITTE auf eine FREUNDLICHE Art ;)

0

Was möchtest Du wissen?