Kann ich zur Polizei wegen Belästigung?

8 Antworten

Ja also das mit der Anzeige geht weil von mir war das auch so ähnlich nur das meine Ex- Freundin mich dauernt gestalkt hat. Immer wo ich war war sie auch naja ich ging auch zur Polizei aber es ist zwar ein wenig besser aber manchmal macht sie das immer noch.

Das  Verhältnis zwischen euch wird durch eine Anzeige nicht verbessert, zumal diese wegen Geringfügigkeit und eurer sozialen Unreife eingestellt würde. Nehmt euch einen Lehrer als Mediator und unterhaltet euch mal ein paar Minuten über das "Problem".

Naja also ich glaube wegen Belästigung kannst du sie nicht anzeigen aber Beleidigung und vor allem Drohung sind auf jeden Fall strafbar. Ob das in ihrem Fall schon reicht un sie anzuzeigen weiß ich allerdings nicht. 

Ebay-Belästigung?

Hallo Leute, Vor 2 Wochen habe ich eine Anzeige aufgegeben, es handelte sich um ein Kleid was sich neulich gekauft habe jedoch gar nicht getragen habe. Das Kleid hatte ich auf dem Bild an aber mein Gesicht habe ich natürlich weg geschnitten. Ich bekam eine Nachricht von jemanden was Privat war "hey ich kaufe nicht das kleid sondern dich für 150€" ich meinte auch aus Prinzp, "bitte benimm dich ich bin verheiratet usw." Er hat mich weiterhin belästigt bzw beleidigt mit "Schla" ganz zum Schluss meinte ich, "wenn du mich hier weiterhin belästigen solltest wende ich mich an die Polizei" er hat trotzdem nicht aufgehört. Nach dem ich ihn ignoriert habe, hatte ich erstmal bischen Ruhe. Genau jetzt schreibt beleigt er mich wieder und ich kann diesen Nutzer nicht mal blockieren... an wen kann ich mich wenden ????

...zur Frage

Es ist keine Bedrohung, wenn man mit dem Gesetz droht oder?

Drohungen sind ja strafbar z.b. Ich nehme es dir weg! oder Jetzt wirst du leiden! oder Ich schlitz dich auf wie ein Schwein! ... Dafür kann man bestraft werden wen man es zur anzeige bingt. Doch wie sieht es mit solche Sätzen aus: Ich rufe gleich die Polizei! oder Hey wir verklagen dich! oder Wen du nicht abhaust, rufe ich die typen von K11 oder so! ... Gelten diese sätze auch als eine bedrohung "für die man auch angezeigt" werden kann?

...zur Frage

Mitschüler macht mir das Leben zur Hölle, was kann ich tun :(?

Guten Morgen,

Folgendes: Aufgrund von sehr schlechten Zensuren in Englisch u. Chemie habe ich mich gemeinsam mit meinen Eltern dazu entschlossen die 10 Klasse zu wiederholen. Da ist auch alles super gelaufen ich habe inzwischen Top Noten und hau da auch die restlichen 7 Wochen richtig rein. Desweiteren macht mir die Schule momentan auch Spaß wäre dort nicht der Mitschüler...!

Die ganze Klasse ist, naja sagen wir mal Okay. ich vermisse meine alten Kameraden und bin manchmal wirklich traurig da ich in dieser Klasse irgendwie nicht ganz drinne bin, ich werde zwar nicht gemobbt oder so aber man sagt sich halt Guten Morgen und ciao und das wars.

Nun zu diesem Mitschüler: Dieser Junge macht mir das Leben einfach nurnoch zur Hölle, anfangs mussten wir mal in Deutsch erklären was unsere Eltern arbeiten und ich habe halt gesagt das meine Mutter Erzieherin ist und mein Vater ein recht hohes Tier bei der Polizei. Dannach hat der Junge schon so komisch gekuckt. Kurz darauf hat er mir regelmäßig meine Sachen geklaut, kaputt gemacht und in den Müll geworden. Da er aber doppelt so groß ist wie ich und ich ein recht sozialer Mensch bin habe ich das über mich ergehen lassen und gehofft das dieses 1 Jahr in der Klasse schnell rumgeht. Es wurde immer schlimmer dannach hat er angefangen mir in den Pausen zu folgen und mich bei Freunden&bekannten schlecht gemacht. desweiteren hat er video&fotoaufnahmen von mir gemacht wo man aber zum glück mein geischt nicht sieht und mich nicht hört. Und dann habe ich herausgefunden wieso er das macht, er scheint wohl kriminell zu sein. Auf der Klassenfahrt habe ich schon gesehen das er Drogen nimmt, aber ist mir doch egal. ist nicht mein Schuh. Jedenfalls hasst er die Polizei wie die pesst und mein vater ist sogar ein recht hohes Tier dort. Neuerdings muss ich mir Sprüche anhören wie "Du und dein Vadder kriegen Stress mit meiner arabischen Großfamilie" oder "ich weiß von der klassenliste wo du wohnst, kennst du graffiti" und "ich mach dein vadder kalt"...! komsichweiße gehen bei uns seit weihnachten auch komische anrufe rein wo jemand komische geräusche macht oder nichts sagt, ich vermute das ist dieser Junge. ein weiterer Satz ist "Wenn dein vadder noch einmal eine kollegen von mir verhaftet kommen wir und da hat selbst dein vadder angst". Desweiteren kommt dazu das dieser junge ein seeeeehr großes angressionspotienzahl hat, merke ich jedes mal in der klasse. wenn ich mich wieder vollabert ich auf den boden schaue und sagen sowas wie "ok" "super" "ja". schreit er mich an und wird richtig agressiv. ich habe angst.

Wie soll ich da reagieren in wenn man die komplette Situation betrachtet. Klar, ich bin lappen in 7 Wochen (osteferien ausgenommen) los. das Problem ist aber das ich glaube das er mich dannach auch nicht in ruhe lassen wird. er weiß nun auch noch wo ich meine ausbildung machen werde da wir in arbeits darüber reden "mussten".

ich brauche eure hilfe, ich kann nachts schon ncihtmehr schalfen. Wieso macht man sowas

...zur Frage

Belästigung und Bedrohung am Arbeitsplatz, was tun?

Hallo Leute, ich habe eine Frage, und würde mich über ernst gemeinte und konstruktive Antworten freuen. Und zwar werde ich auf der Arbeit von einem Kollegen in regelmäßigen Abständen bedroht und beleidigt. In einem Gespräch mit anwesendem Arbeitgeber fallen wiederholt Drohungen wie "Wenn du dich noch einmal in meine Nähe begibst, nock ich dich aus", "dann bekommst du richtig einen auf die Fre**e", "machst du so weiter, brauchst du dich hier im Ort nicht mehr auf die Straße zu trauen". Der Arbeitgeber möchte sich natürlich zu dieser Sache nicht äußern und auch keinerlei Maßnahmen ergreifen oder Stellung beziehen. Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir uns gegenseitig aus dem Weg gehen, woran sich aber der Kollege in der Vergangenheit nicht gehalten hat; er verfolgt mich immer wieder und beleidigt und droht mir weiterhin und lässt auch nach klarer Aufforderung mich in Ruhe zu lassen nicht von mir ab. Ich habe mittlerweile Angst nach der Arbeit alleine auf die Straße zu gehen. Kann ich rechtlich, alleine wegen dieser Drohungen zum Beispiel in Form einer Anzeige wegen Nötigung oder einer Unterlassungsverfügung gegen ihn vorgehen, damit ich in Ruhe meine Arbeit machen kann und nicht von dem Kollegen gestört werde? Vonseiten des Arbeitgebers habe ich nicht sonderlich viel Unterstützung zu erwarten, er wird sich distanzieren. Ich habe allerdings auch andere Kollegen, die Zeugen dieser Drohungen sind.

...zur Frage

HILFE! Ist es schon sexuelle belästigung?

Ich habe angst in die schule zu gehen, denn dort ist ein junge der mich sexuell belästigt bzw. ist dies überhaupt belästigung? Er kommt einfach auf mich zu und umarmt mich sehr eng doch auch bei der bitte es zu lassen hört er nicht auf. Er zieht mich auf seinen schoß und hält mich dort fest. Außerdem wenn er mir etwas wegnimmt sagt er das ich es erst wieder bekomme wenn ich ihn küsse oder im ein b***e. Dies un noch vieles mehr und meine frage ist was ich tun kann damit er aufhört. Und ob es belästigung ist oder nicht.

...zur Frage

Ich werde seit paar Wochen von einem stalker auf instagram belästigt , wie finde ich heraus wer er ist?

Ich erz die ganze Story mal von vorne:

Seit paar Wochen werden ich und paar Freunde aus meiner klasse auf instagram von einer Person belästigt und am Anfang dachten wir das das nur irgendein Hobbyloser typ aus unserer schule ist aber letzte Nacht als er gegen 23:00 vor meiner Haustür war ging es zu weit, er hat mich auf insta direkt angeschrieben und hat gesagt "ich stehe vor der Haustür" und dann hab ich versucht vom Fenster zu gucken aber hab niemanden gesehen und dann hat er ein Foto geschickt wie ich am Fenster stehe , wo ich grad nach ihm ausschau hielt und er war bei einer Freundin von mir und hat ein zettel an ihren Fenster geklebt mit "Ich bin wieder da" , der Typ kommt mal und geht dann weg. Einmal (letztes Jahr) sind wir auch zur polizei gegangen aber die haben auch nix gemacht.. Vor einigen Monaten wurde die email einer freundin von mir gehackt und es hat sich herausgestellt das dieser stalker Ihre Email gehackt hat und sie benutzt und ich hab mit allen mittel versucht in seine email oder seinen Insta acc rein zu kommen (Passwort vergessen, Facebook, SMS u.s.w) aber ich bin gescheitert und bevor wir zur polizei gehen wollen wir erstmal selber versuchen ihn zu vertreiben.. Gestern haben wir ihn angst eingejagt und meinten das wir die Polizei gerufen hätten und er hat's dann geglaubt und hat seine Bilder gelöscht und in seine Insta BIO geschrieben "gelöscht" aber er schreibt uns immernoch an und belästigt uns, kann mir jmd helfen bitte?!?!? 😣

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?