Kann ich zum Antibiotikum (Azi-Teva) Pantoprazol nehmen um den Magen zu beruhigen?

3 Antworten

Sollte kein Problem sein. Aber ich würde zur Sicherheit den Arzt fragen.

Viele Medikamente (u.a. auch Pantoprazol) werden über das Cytochrom System P450 in der Leber abgebaut. Falls das Antibiotikum denselben Abbauweg nimmt und Du evtl. lebermäßig "vorbelastet" bist, könnte das ein Problem sein hinsichtlich der Abbaugeschwindigkeit der beiden Medikamente.

Mit "lebermäßig vorbelastet" meine ich jetzt nicht zwingend Drogen- oder Alkoholmißbrauch, es gibt z.B. auch morbus meulengracht, was eingeschränkte Leberfunktionen zur Folge, sonst aber keine Auswirkungen hat.

Ja, das ist möglich.

Das ist überhaupt kein Problem

Pantoprazol nach dem Essen

Hallo Community, Ich habe vor 3 Stunden Mittag gegessen und jetzt starkes Sodbrennen. Dagegen habe ich Pantoprazol bekommen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass mein Magen noch sehr "beschäftigt" ist. Kann ich jetzt trotzdem eine Pantoprazol nehmen oder sollte ich lieber noch warten? Danke im Voraus :D

...zur Frage

Azi Teva - Pille - Wechselwirkungen?

Hallo,

Ich hab eine kurze Frage zu eventuellen Wechselwirkungen des Antibiotikums Azi Teva und der Pille Belara, die ich einnehme.

Ich habe in den letzten Wochen eine fiese Erkältung gehabt und bin zum Arzt, der verschrieb mir Azi Teva 250 mg wegen einer Halsentzündung (nicht weiter wichtig.) Er meinte, dass das Medikament für 6 Tage wirken würde, obwohl ich es nur 3 Tage einnehmen würde.

Habe also am Dienstag der letzten Woche (13.12.11) angefangen Azi Teva einzunehmen und habe das bis Donnerstag gemacht. Nach der Aussage meines Arztes hat das Medikament bis Sonntag (18.12.11) gewirkt.

So, nun wie ist das mit dem Schutz mit der Pille?

In der Packungsbeilage von Azi Teva stand rein gar nichts von Wechselwirkungen mit oralen Verhütungsmitteln. Habe mir die auch mehrmals durchgelesen. Jetzt habe ich mich im Internet schlau gemacht und gelesen, dass dieses Medikament mit der Pille keine Wechselwirkungen hat und dass, falls es doch wechselwirkt (was ja demnach in der Packungsbeilage stehen MÜSSTE) der Schutz nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder da ist. (Also müsste der Schutz nach der heutig eingenommenen Pille wieder da sein, oder täusche ich mich?) Ich hätte eigentlich am 19.12.11 die letzte Pille des Blisters genommen und dann die Entzugsblutung bekommen, habe aber direkt den nächsten Blister drangehängt (wegen des Schutzes.)

Hoffe es ist nicht zu verwirrend geworden und jemand kann mir Auskunft geben ;-)

Danke im Voraus!

...zur Frage

Pantoprazol 40 mg unwirksam bei Zerbrechen der Tablette vor Einnahme?

Ich habe das entsprechende Medikament verschrieben bekommen und aufgrund von Einnahmeproblemen die Tablette vor dem Einnehmen zerbrochen. Erst danach las ich in der Packungsbeilage, dass man sie nicht zerbrechen darf. Nun frage ich mich, ob irgendetwas Schlimmes passiert oder die Tablette einfach "nur" unwirksam wird, weil die säureresistente Hülle zerbrochen wurde?

...zur Frage

azi-teva 500mg und die pille?schutz?

Hallöchen,hab mal eine frage. ich soll ab heute das antibiotikum Azi-Teva 500mg nehmen und hab gestern die erste pille aus meiner packung genommen.jetzt würde ich gerne mal wissen,wie das mit dem schutz aussieht.die frau in der apotheke hat irgendwas von eine woche keinen schutz gesagt ich hab mich aber nicht getraut näher nachzufragen.kann mir jemand helfen? hab keine lust schon wieder einen monat zuverzichten,da ich letzten monat schon antibiotika genommen habe was den schutz vollkommen weg macht,bitte helft mir :):):) gruuuuß

...zur Frage

Wie am besten pantoprazol absetzen?

Hallo zsm. Ich hatte vor knapp 3-4 monaten rachen brennen ohne befund vom hno arzt. Mein ha hat mir dann pantoprazol verschrieben die ich komplett durchnehmen sollte. Die halsschmerzen wurden besser und ich habe es komplett durch genommen! Aber sobald ich die Tabletten nicht nehme, bekomme ich üble sodbrennen. Ich möchte aber mein leben nicht abhängig sein von solchen tabletten. Wie kann ich am besten diese tabletten absetzten ? Mein magen hat sich wohl nach 3-4 monaten an pantoprazol gewöhnt! Habt ihr irgendwelche tipps ? Bin m/23. trinke und rauche nicht ! Danke im voraus

...zur Frage

Kennt sich jemand mit dem Absetzen von Pantoprazol, Pantozol, Omeprazol, etc. aus?

Ist es möglich nach jahrelanger Einnahme eines Protonenpumpenhemmers (Pantozol 40 mg einmal täglich) auch wieder ohne dieses Medikament auszukommen? Wenn ja: wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?