Kann ich zu einer AG gezwungen werden?

4 Antworten

bei und war das damals freiwillig ich bin nicht hingegangen und hatte somit an den tagen an dem der tanzkurs war frei weil meine prüfungstage schon vorbei waren

Du kannst zu allem gezwungen werden, was als schulische Veranstaltung gilt. Auch zu einem Tanzkurs.

Mein Lehrer macht mir druck wen ich an der AG nicht teilnehme das er mein Zeugnis einbehält darf er das auch?

0
@Abroxon

Darüber kann man sicher diskutieren. Das Einbehalten von Zeugnissen ist unter bestimmten Umständen durchaus erlaubt, allerdings muss es dann eine Maßgabe geben, unter welchen Bedingungen du das Zeugnis bekommen kannst, wenn du nicht an der AG teilgenommen hast.

In jedem Fall steht dir aber eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses zu. Wenn es sich um ein Abschluss- oder Bewerbungszeugnis handelt, begibt sich die Schule hier aber erst recht auf sehr dünnes Eis.

Was in meinen Augen eher denkbar wäre, wäre die Möglichkeit, die Nichtteilnahme mit einer 6 zu bewerten, welche dann im Zeugnis steht und dir zumindest das Notenbild, vielleicht auch den Durchschnitt verdirbt.

1

Ja eigentlich schon wenn das pflicht ist musst dus machen

Gute Ideen für eine Schul-AG?

Hallo liebe Community,
Ich wollte fragen,ob ihr gute Ideen habt für eine Schul-AG habt...Also damit meine ich z.B.: eine Sport-AG (ausgeschlossen)
Danke im Voraus
LG

...zur Frage

kann mein lehrer mich zwingen?

ich bin in einer jonglage und akrobatik AG an der schule. mein lehrer möchte jetzt mit der theater AG zusammen einen auftritt machen. bis da hab ich auch kein problem damit. aber die theater AG hat sich ausgerechnet meinen geburtstag ausgesucht (samstags) ich habe auch von anfang an gesagt das ich da nicht kann weil ich schon lange den tag verplant habe. der lehrer will mich jetzt aber zwingen das ich trotzdem m 9 uhr morgens da hin komme den ganmze m tag da probe und abends ist die vorstellung. darf er das?

...zur Frage

Dürfen Lehrer einen Schüler zu etwas zwingen?

Darf ein Lehrer einen Schüler zwingen, im Freibad, vom 5m Turm zu springen?

...zur Frage

Darf ein Lehrer seine Schüler "zwingen", sich einen Facebook-account einzurichten?

Ich bin in der Ausbildung zur Datenschutzbeauftragte und bin bei einem Audit darauf gestoßen, dass ein Lehrer seine Schüler "gezwungen" hat, sich einen Facebook-account einzurichten, damit er über das soziale Netzwerk leichter Referate, Noten etc. erteilen kann. Dies kann rechtlich doch gar nicht erlaubt sein, oder?

Ich brauche unbedingt eine Richtlinie Danke schonmal

...zur Frage

Wenn im Vorstellungsgespräch man fragt "haben sie irgendwelche Fragen" was möchte der AG damit bezwecken?

AG möchte damit etwas prüfen aber was genau?

...zur Frage

Kann ein Lehrer meinen Sohn zum Brötchenschmieren zwingen?

Die Schule hat einen günstigen Brötchenverkauf, den viele Schüler nutzen. Nun sagen die Lehrer: Wenn ihr die Brötchen haben wollt müsst ihr sie auch schmieren! Nicht alle schüler kaufen da aber Brötchen, jedoch soll nun aber jeder Schüler mal zum Brötchenschmieren gezwungen werden, wenn die Schüler zur zweiten Stunde haben sollen sie in der ersten Brötchen schmieren (ca. 160 stück!). Dürfen Lehrer die Schüler zwingen in ihrer Freien Stunde Brötchen zu Schmieren? danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?