Kann ich zu einem 5 Jahre alten Meerschweinchen Bock ein Junges Meeri geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schön, dass du ihm einen neuen Partner geben willst!

Ich würde dir empfehlen, deinem Böckchen ein Jungtier dazuzuholen und zwar ein Jungtier. Mach die Vergesellschaftung auf neutralem Terrain (ich nehm gern das Badezimmer dafür).

Hier gibt es ausführliche Infos über die Vergesellschaftung, was es zu beachten gibt usw.:

http://www.diebrain.de/I-verges.html

BlackCloud 25.11.2010, 17:36

Bitte kein Jungtier! Das ist dem älteren Bock unterlegen, das kann tödlich enden!

0

also wenn du keinen nachwuchs bekommen möchtest immer gleichgeschlechtliche tiere nehmen... also du kannst es schon vrsuchen musst immerhin schauen das die beiden sich vertragen...

BlackCloud 25.11.2010, 17:37

Es gibt etwas, das nennt sich Kastration. Gleichgeschlechtliche Haltung ist nicht artgerecht!

0

Ein junges Meerschweinchen wäre sicher ratsam, wobei es auch ausgewachsene Tiere im Tierheim gibt. Du könntest samt deinem Schweinchen ins Tierheim gehen und dort mal schauen mit wem er sich verträgt. Wenn dein Böckchen nicht kastriert ist bietet sich ein zweites Männchen an oder du lässt ihn kastrieren und machst ihm die Freude mit einem Weibchen.

BlackCloud 25.11.2010, 17:38

Bei Meerschweinchen gilt wie bei Kaninchen: niemals ein Jungtier zu einem Älteren dazusetzen, sondern ein etwa Gleichaltriges aussuchen.

0
HasenMama87 29.11.2010, 11:39
@BlackCloud

Mag sein, aber Meerschweinchen sind wesentlich einfacher zu vergesellschaften.

0

hast du ein männchen o weibchen? auf jeden fall würde ich dir empfehlen nichts gleichgeschlechtliches nachzukaufen, die konkurrieren bloß miteinander und es gibt streit.

borderfreak 24.11.2010, 22:49

Oben steht Bock...also männchen

0
Moonie1970 24.11.2010, 22:50

Das stimmt doch gar nicht. Wenn der Bock noch nie mit Weibchen Kontakt hatte, gibt es keinen Streit. Ich habe seit Jahren eine Böckchengruppe. Ein Weibchen hieße, der Bock müsste kastriert werden.

0

Was möchtest Du wissen?