Kann ich Wlan mit 2 Geräten unterschiedlicher IP nutzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ha ha, sehr geil...Leute kommen auf Ideen.
Also zunächst: du hast bei 2 Geräten sowieso unterschiedliche IPs, sonst könnten beide Geräte nicht gleichzeitig ins Netz. Das sind aber interne IPs, du hast jedoch nur eine öffentliche IP.
Diese wechselt sowieso jeden Tag (bei den meisten Anbietern), es sei denn du hast eine feste IP gekauft, das haben aber meist nur Firmen.

Dann ist die Frage, was meinst du mit 200 Mb? Internetgeschwindigkeit? Maximale Durchlassgeschwindigkeit des Routers / Endgeräts?

Wenn es um Datenvolumen geht: ein IP-Wechsel bringt dir gar nichts, denn ein Anbieter macht deine Leitung nicht anhand einer IP fest.

Oder meinst du, dass dein Gerät sich bei einem öffentlichen WLAN einwählt und nur dann 200Mb zur Verfügung stehen?
Dann hat das nichts mit einer IP zutun, denn diese wird deinem Gerät zugeordnet und nicht dein Gerät bestimmt die IP.

Da müsstest du schon die MAC-Adresse deines Gerätes ändern und das ist ohne weiteres nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das bringt Dir rein gar nichts. Die Beschränkung hängt nicht an der IP sondern an der Netzwerk-Kartennummer und die kannst Du nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen wir es bildlich.

Du hast einen Tunnel mit einem Durchmesser von 10 Metern. Du fährst mit einem Auto durch, das eine Breite von 2,50 Metern hat. Okay?

Gut.

Dann schweißt du an dein Auto ein zweites Auto, das auch eine Breite von 2,50 Metern hat. Insgesamt haben die beiden nun eine Breite von 5 Metern. Damit fährst du wieder durch den Tunnel.

Frage: wie groß ist der Durchmesser des Tunnels?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ändert garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?