Kann ich wirklich mit 19 fast 20 bereits graues haar bekommen?

7 Antworten

Möglich wärs.

Meine Tante hatte mit 32 Jahren schlohweisse Haare, meine Mutter (die Schwester) war mit 50 Jahren noch dunkel.

Niemand kann sagen, wie das bei Dir wird.

Hallo!

Es kann durchaus vorkommen, dass die Haare auch schon in jungen Jahren ihre Farbe verlieren. Bei einem Lehrer von mir war das der Fall.

Mit 15 Jahren hats bei mir angefangen mit den sogenannten 'grauen Haaren'. Mittlerweile bin ich 19 und hab relativ viele 'graue' Haare was höchstwahrscheinlich am Stress liegt aber auch an den Genen. Also, ja kannst du leider. 

graues haar mit 15?!?

Seit ein paar monaten bin ich 15, und vor nicht zu langer zeit hat meine großmutter ein graues haar bei mir entdeckt, nagut es sind nur 2, aber trotzdem, ich bin doch gerade erst 15, das ist doch nicht normal oder??? :00

Vlt hat es auch damit zu tun dass ich wirklich seeeehr viel stress mit meiner mutter habe, denn meine mutter (vlt ist das für euch schwer nachzuvollziehen) ist wirklich verrückt, und ihr könnt euch sparen mit, das is nur teenie gelaber und so , denn sogar die mutter meiner mutter sagt das, und ein paar freunde die ich meiner mutter vorgestellt habe sagen das auch(Auch meine 2 jüngeren geschwister)! so kam es auch dann ungefähr vor einem jahr dazu dass ich anfing zu kiffen, das 1. halbe jahr war es nur so 1x pro woche doch dann wurde es schnell zu jedem tag, bis vor ungefähr einem monat als ich mich zusammen riss und seitdem nur noch an wochenenden kiffe aber das is doch sicher nicht wegen dem kiffen sondern wegen dem stress oder?

Sorry für rechtschreibfehler und danke für jede nützliche antwort

Mfg.EthsFan

...zur Frage

Fördert Hühnermist wirklich den Haar- und Bartwuchs?

Früher wurde immer von meiner Oma behauptet.....dass das Haar und der Bart schneller wächst wenn man Hühnermist anwendet...es galt als Hausmittel...nun hätte ich gerne gewusst ob da wirklich was wahres dran ist ...oder es einfach nur so daher gesagt wurde......hat jemand Erfahrungen damit gemacht....oder kennt jemand einen der es ausprobiert hat....Lg blümche

...zur Frage

Was kann ich, als Mann, tun, um älter auszusehen/zu wirken?

Hallo an alle. Wie ihr an der Frage sicherlich schon bemerkt habt, sehe ich einfach zu jung und jugendlich aus. Zu meiner Person, ich bin 26 Jahre alt, männlich und werde häufig auf etwa 20 geschätzt, was mich auch so langsam in meinem Alltag belastet. Was dabei merkwürdig ist, dass ich mich in den letzten 5 Jahren kaum verändert habe, außer ziemlich an Gewicht zugenommen. Freunde sprechen mich auch häufig darauf an, dass ich vom Aussehen bzw. von den Gesichtszügen her zu "unschuldig" aussehe (Vollmond- und Milchbubigesicht eben, wirklich überhaupt keine Kanten oder Falten, liegt auch ein wenig an dem vielen Fett, dass ich in den Wangen habe). Habe bereits meinen Arzt darauf angesprochen, ob es Testosteronmangel sein könnte, das hat er jedoch verneint (wahrscheinlich da ich stark behaart bin). Bitte keine Tipps wie Zigarettenkonsum oder derartiges, bin nämlich leider seit fast 10 Jahren Kettenraucher und das vertieft weder die Stimme, noch lässt es einen älter aussehen. Einen Vollbart wachsen zu lassen nehme ich mir auch nicht mehr vor, da das bei mir total häßlich wirkt und noch dazu das runde Gesicht noch voller erscheinen lässt. Außerdem bitte auch keinen Trost, wie z.B. dass ich in 20 Jahren sehr froh darüber sein kann. Ich möchte nämlich jetzt froh sein und nicht erst in 20 Jahren und außerdem bedeutet mein Fall nicht unbedingt, dass ich später immer noch jünger aussehen werde, als ich bin. Mein junges Aussehen hat höchstwahrscheinlich mit meiner Genetik zu tun, da meine anderen Geschwister ebenfalls viel jünger aussehen. Kann man da trotzdem auf irgendeiner Art und Weise nachhelfen? Das Problem belastet natürlich sehr meinen Alltag. Kleine Zwockel, die gerade einmal 19,20 sind, zeigen mir nicht genug Respekt (komme aus einer südländischen Kultur), da sie denken ich wäre gleichaltrig (liegt nicht am Verhalten, am Körper oder an der Kleidung, nur am Gesicht). Das alles nagt natürlich auch sehr am Selbstbewusstsein, daher danke ich schon mal im Voraus für jede ernstgemeinte Antwort. Fotos werde ich, aus Gründen der Privatsphäre, nicht hochladen.

...zur Frage

Kann es sein das ich Diabetes habe?!....o

Hallo liebe Gutefrage.net Community, Ich wollte fragen ob es sein kann das ich Diabetes bekomme und zwar meine Oma hat diese Krankheit und mein Vater also der Sohn von meiner Oma hat sie nicht kann es sein das die Krankheit an mir vererbt wurde?... Brauche dringend rat!

...zur Frage

Nach Strähnen färben graues Haar, was tun?

Hallo, ich war am Samstag beim Friseur und hab mir Strähnen färben lassen (wollte ein Kühles blond) nun habe ich seitlich graue haare wenn ich einen Pferdeschwanz(Frisur) mache.. und ich muss das leider täglich auf der Arbeit machen.. und jetzt mit grauen Haaren an der Seite sieht es natürlich nicht schön aus (Siehe Bilder, natürlich in echt etwas schlimmer) Nun meine Frage, wie bekomme ich das weg? Soll ich eine blonde Tönung drauf machen oder wie? Die Friseurin hat mir die Haare blond gefärbt und dann diese mit Silbershampoo gewaschen und 10-15 min einwirken lassen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?