Kann ich Windows auf einen anderen Speicher verschieben, indem ich den Pc mit einem Linux-Stick starte?

3 Antworten

Wenn du die komplette Partition verschiebst, sollte das gehen. Zumindest mit Linux klappt so ein Verschieben (man muss ggf. nur die UUIDs anpassen, aber das ist Linux-spezifisch).

Ich würde die Partition sicherheitshalber kopieren und, falls alles klappt, das Original löschen.

Empfehle clonezilla. Damit kannst die Win Partition auf die SSD klonen.

NVMe M.2 ssd wird im Laptop nicht erkannt?

Ich würde gerne auf meine NVMe SSD 960 EVO M.2 von Samsung in mein Dell Alienware 17 R4 erst Windows 7 und dannach Windows 10 installieren.

Auf den Boot-Stick kann ich nur zugreifen, wenn ich in BIOS secure boot deaktiviere und auf legacy umstelle. Wenn ich dann bei der Windows Installation bin und das Laufwerk auswählen soll, wo ich installieren möchte, wird mir die SSD nicht angezeigt und ich bekomme die Meldung, dass ich die Treiber installieren soll.

Ich habe scjon so viele Dinge ausprobiert und im Internet gesucht und bin immernoch nicht weiter gekommen.

...zur Frage

SSD nicht bootfähig?

Hi :)

Also mal ganz von vorne. Ich habe nun seit ungefähr 1 Woche meinen selbst gebauten PC in Betrieb. Leider habe ich einen Clean Install von Windows 10 gemacht, wobei ich nur einen Windows 7 Schlüssel habe, sodass ich leider nach 5 Tagen die Nachricht erhielt ich müsste mein Windows 10 aktivieren. Telefonisch ging es nicht, daher rief ich die Hotline von Microsoft an, es hieß ich müsste Windows 7 neu installieren und dann auf Windows 10 upgraden ._. also alles von vorne: ISO Dateien auf Stick gezogen und leider ohne Nachzudenken die SSD auf die das Windows 10 installiert war und auf welche auch Windows 7 soll an meinen zweit PC angeschlossen (mit einem USB Gehäuse....) um die Daten zu löschen (???)

Das war natürlich sehr unnötig und dumm, da ich auch einfach die Festplatte vor dem Installieren neu formatieren hätte können... Naja nun heißt es wenn ich die SSD anschließe sie sei nicht bootfähig und ich gehe davon aus, dass es an dem Anschluss ans USB Gehäuse liegt. Was kann ich nun tun? Kann ich sie vielleicht trotzdem über den zweit Computer bootfähig machen oder umformatieren? (Falls das hilft das Mainboard ist ein MSI 970 und die SSD eine SanDisk Ultra 2)

Vielen Dank an alle die antworten oder sich das hier durchlesen :)

...zur Frage

Windows Key in Windows aktivieren?

Kann man in Windows einen neuen Windows Key aktivieren weil der USB Stick womit ich eigentlich Windows installiert hätte wird im Bios nicht erkannt Security Boot kann ich irgendwie nicht ausstellen da steht einfach aktiviert aber man kann da nicht nichts machen und soweit ich weiß ist der auch in USB 2.0 drin habe ein Asus Mainboard und ich habe die SSD von meinem alten Laptop drinnen wo auch Windows drauf ist ich habe die zwar formatiert aber wenn ich mein PC ohne Bios zu öffnen starte wird Windows geöffnet und da steht dann das ich ein neuen Key eingeben soll aber nur als Benachrichtigung ach es ist Windows 10 fals das ein Unterschied macht kann mir jemand weiterhelfen

...zur Frage

Bleiben die Daten erhalten wenn ich Windows 10 von einem USB Stick starte (Komplette ISO - Kein Upgrade)?

...zur Frage

Windows auf SSD und HDD?

Hab heute meine SSD bekommen und rasch angeschlossen. Ich wollte jetzt fragen ob man die Daten der HDD behalten kann und einfach per USB-Stick Windows auf der SSD installieren kann. Ich hab schon die Funktion von Windows versucht mein System neuzuinstallieren, aber es hat nicht funktioniert.

...zur Frage

Wie kann man an Linux Oberfläche auf Windows 10 Linux Subsystem installieren und flüssig benutzen ohne Remote Server Programm?

Hallo.

Im Windows 10 habe ich gesehen das man sich Linux aus dem Windows Store Herunterladen wie Kali Linux, Suse Linux, Ubuntu Linux usw... Nur leider kann man standartmäßig nur mit Terminal rum Scripten, was mir gar nicht viel bringt. Dann habe ich im Internet geschaut, und es steht das man doch ne Obefläche installieren kann wie Gnome z. B., aber leider muss man nur mit Remote Programm verbinden. Ich hab das auch versucht und es hat auch funktioniert, nur es laggt einfach alles, und läuft nicht flüssig. Darum ist für mich Remote Verbindung keine gute lösung. Gibt es eine bessere alternative wie ich Linux oberfläche unter Windows 10 nutzen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?