Kann ich Windows 7 nach Windows 10 wieder installieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Key ist immer noch für Windows 7 gültig.

Mit dem Upgrade hattest du nur eine erlaubnis für ein Upgrade bekommen was du immer wieder machen kannst, der Key hat sich an sich nicht verändert.

Bei den 30 Tagen wo es die Windows Funktion Zurückkehren zu Windows X gibt, geht es nur um die Daten die 30 Tage lang als Backup behalten werden.

http://www.gottabemobile.com/2016/08/04/how-to-go-back-to-your-last-version-of-windows-8-from-windows-10/

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

ich weiß nicht warum Dir hier mehrere Nutzer weismachen wollen, dass der Windows 7 Key nicht mehr gültig ist. Der Key kann weiterhin für eine Installation von Windows 7 verwendet werden.

Ein Productkey kann nicht umgewandelt werden. Es ändert sich nur die Lizenz. Nach dem Upgrade zu Windows 10 hat man eine Lizenz mit der man entweder Windows 7 oder Windows 10 installieren kann.

Du kannst dir also falls nicht bereits vorhanden einen Datenträger mit Windows 7 erstellten und darüber eine Neuinstallation durchführen.

Solltest Du dich irgendwann mal wieder für Windows 10 entscheiden, kannst Du auch problemlos wieder zu Windows 10 wechseln. Durch das Upgrade wurde eine digitale Berechtigung erstellt, wodurch Windows 10 auf deinem Rechner immer automatisch aktiviert wird.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du kannst kostenlos auf Win 7 zurück. Im Gegensatz zum damaligen Upgrad auf Win 8 für 30€ bleibt diesmal nach dem Upgrade auf Win 10 der Win 7 Key gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein der Key ist nach 30 Tagen der ersten Installation mit der digitalen Berechtigung für Windows 10 (bei Microsoft hinterlegt) gespeichert. Du kannst jedoch Windows 10 in jungfräulichen Zustand versetzen.

Einstellungen --> Update und Sicherheit --> Wiederherstellung --> Diesen PC zurücksetzen --> Los geht's. Dort kann man noch entscheiden, ob Daten erhalten werden sollen. Für einen maximalen Effekt ist die komplette Löschung jedoch die richtige Wahl.

VORSICHT: Daten vorher extern sichern, sonst sind alle weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrehstuhI
09.09.2016, 12:48

Nein der Key ist nach 30 Tagen der ersten Installation mit der digitalen
Berechtigung für Windows 10 (bei Microsoft hinterlegt) gespeichert.

Nein, das Backup der vorherigen Version wird 30 Tage lang gespiechert. Der Key bleibt unverändert. Und richtig, er hat die Berechtigung, heißt er darf auch Windows 7 nutzen.

0

Nein, der Key ist nicht mehr gültig , es macht auch keinen Sinnn , win 7 wird nur noch eingeschränkt unterstützt und in 3 Jahren , dann gar nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
09.09.2016, 12:24

wenn du es neu installieren willst , drücke die windows Taste und R , schreib rein systemreset.exe und windows 10 wird neu installiert

1

Auch wenn alle sagen geht nicht mehr,mach es trotzdem,bei mir geht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
09.09.2016, 20:31

Funktioniert ja auch. Keine Ahnung, warum so viele das Gegenteil behaupten.

1

Der Key ist ungültig dank dem Windows 10 Upgrade.

Aber keine Sorge, im Internet gibts windows 7 Keys für weniger als 20€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?