Kann ich Windows 10 behalten wenn ich mir eine neue Festplatte kaufe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Antwort von Nichttoll ist doppelt falsch. Nur noch bis zum 29. kann man von Windows 7 auf 10 upgraden.
Mit Acronis ein Backup erstellen ist umständlich.
Einfach die Festplatte auf die SSD klonen und ggf. die Partitionsgröße anpassen. Ging bei mir ohne Probleme.
https://www.partitionwizard.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Ein Festplattenwechsel ändert nichts an der Aktivierung. Allerdings muss dann entweder das System auf die neue Platte installiert werden, oder von der alten Platte geklont werden. Ist übrigens egal ob das nach dem 29.07. geschieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit z.B. Acronis ein Backup erstellen, welches du anschließend auf deine SSD lädtst, um alle deine Daten (inkl. Windows 10) zu behalten. Wenn ich dir geholfen habe, würde ich mich über ein "hilfreichste Antwort" freuen!😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!Du musst es dann neu runterladen das mit dem runterladen geht aber nur noch heute!bis 23:59 also beeil dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heiserfeger77
28.07.2016, 13:18

Blödsinn. Das runterladen wird auch danach weiter funktionieren. Nur das Aktivieren von PC, welche vorher noch kein Windows 10 drauf hatten funktioniert dann nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?