Kann ich Win10 auf einem neuen PC weiterverwenden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am einfachsten dürfte es sein, du verknüpfst (falls noch nicht geschehen) das Benutzerkonto auf deinem jetzigen Rechner mit einem Microsoft-Konto.

Dann holst du dir die Installationsdateien von Microsoft https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 ). Damit installierst du dann Windows auf dem neuen Rechner.

Mit dem Anniversary Update 1607 hat da Microsoft die Geschichte erleichter.

Siehe dazu auch hier: https://www.deskmodder.de/blog/2016/08/07/windows-10-1607-hardwarewechsel-und-die-neue-aktivierung-so-einfach-geht-es-nun/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shedopen
08.03.2017, 09:27

Muss ich dafür am neuen Rechner einen Lizenzschlüssel oder sonstiges haben bestellt haben, oder kann ich ihn mir dann einfach den Recher ohne Betriebssystem holen?

0
Kommentar von linus87
08.03.2017, 12:42

mit dem Media creation Tool von Microsoft kannste dir nen Stick oder ne DVD erstellen,danach installierst du Windows,meldest dich mit deinem Konto an (vorher ein Konto beim alten PC erstellen und den Key an das Konto knüpfen) und verifizierst den neuen PC.......wenns Probleme gibt kannst du dann in der Aktivierung auf Problemlösung gehen und der Key wird registriert........

0

Nein geht nicht du musst dir die Iso selbst installieren und einen Stick bootbar machen wenn du keine CD hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kannst du lesen ob es geht und wenn ja wie.

https://www.borncity.com/blog/2015/09/29/windows-10-aktivierungs-faq/

Allerdings bekommt man Win 10 Key schon für unter 20€. Ob sich da viel Aufwand lohnt musst du wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
08.03.2017, 09:42

Wobei man bei solchen Preisen davon ausgehen muss, dass es keine gültigen Lizenzen von Microsoft sind, bzw. öfter verkauft werden.

Inwieweit das jetzt für einen Privatuser tragbar ist, muss derjenige selber für sich entscheiden.

0

nein kann man nicht windows10 würde ich sowieso dir abraten aber es wird nicht mehr gehen, weil das Betriebssystem Windows 10 war für 1 jahr mit upgrade kostenlos, aber auch nur wenn du Windows 7 und höher hattest, jetzt kostets Money.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummileder
08.03.2017, 11:08

Windows 10 kann man nur bestens empfehlen. Windows 10 soll die letzte Versionsnummer von Windows sein, man kann es bei bedarf käuflich erwerben, woran auch nichts verwerfliches ist.

Hat man mit der Jubiläumsversion 1607 die digitale Berechtigung, die man bei dem Upgrade von 7/8 erhalten hat, mit seinem Microsoft Account verbunden, kann man diese digitale Berechtigung auf eine andere Hardware umziehen.

1

Ich würde sagen. Ja es geht, aber es wird ein langer Anruf beim Microsoft Support beim dem du erklären darfst warum sich die Hardware ID geändert hat. 

Ohne Anruf beim Microsoft Support und Erteilung eines aktvierungscode sehe ich für dich schwarz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
08.03.2017, 09:31

Woher diese irrige Annahme man müsse sich bei Microsoft rechtfertigen, wenn man neue Hardware kauft?

1

Lizenztechnisch: nein.

Installationstechnisch: Du kannst es versuchen, aber vermutlich bekommst Du wegen der anderen Hardware mehr Probleme als lustig ist. Außerdem musst Du Windows dann komplett neu aktivieren.

Neuer PC ist auch immer die Chance auf ein aufgeräumtes System :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linus87
08.03.2017, 12:43

muss man unter win 10 nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?