kann ich wenn sich samenflüssigkeit in meiner unterhose befindet schwanger werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst dich beruhigen. Da passiert garnix. Selbst, wenn du die Unterhose in die Vagina stopfst. :) So schnell wirst du nicht schwanger. Da musst du schon grob fahrlässig handeln und mit deinem Freund ohne Verhütung schlafen.

Ich würde niemals mit nackten Füßen ein Bad benützen, in dem vorher ein fremder Mann (oder auch eine Frau) war. Weniger wegen der Angst vor einer Schwangerschaft als aus Hygienegründen. Fußpilz bekommst Du so nämlich deutlich einfacher als ein Kind.

Und wie kommt die Samenflüssigkeit eigentlich von Deinen Füßen in die Unterhose? Aha, ich verstehe: von den Füßen an die Unterhose, von dort in die Vagina. Ich würde sagen, sofern die Samenzellen am Boden lange genug überlebt haben, trittst Du sie beim Herumgehen tot, oder sie vertrocknen an der Unterhose, bevor sie ihre lange, beschwerliche Reise zum Ei antreten können, das in dem Moment des Zusammentreffens auch gerade befruchtbar sein muss.

Da die Frage schon fast 3 Jahre alt ist: wieviele Kinder hast Du mittlerweile?

Nicht jeder Mann, der im Bad ist, verliert Samen. Deine Fragen sind unreif und kindisch. Wenn Du Aufklärung wünschst, lese die Bravo. Dort wird alles altersgerecht erklärt und für solche wie Dich genau richtig.

ich bin 16

0
@anonym00

Schriftlich. Aber passe auf, dass nichts im Briefumschlag ist, was da nicht reingehört

0
@anonym00

@anonym01...hier kannste dich anmelden und fragen... http://www.bravo.de/online/render.php?render=12 ...da wir dir geholfen

0
@suesszahn

nochmal danke.. ich werd mich gleich mal damit beschäftigen

0

Was möchtest Du wissen?