Kann ich, WENN ES MEIN WILLE IST mit meinem Vater ins Ausland ziehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit 15 hast du keinen eigenen Willen. Allenfalls ein Recht, angehört zu werden, wenn (bei vermutet gemeinsamem) Sorgerecht der Regelfall des Aufenthaltsbestimmungsrechts bei der Kindsmutter tatsächlich zu Gunsten deines Vaters geändert würde, weil ersthafte Gründe mit Kindswohlgefährdung dies unabdingbar machen sollten.

G imager761

aladerbomber 12.08.2014, 12:59

Es ging dabei eigentlich dabei (mit dem eigenen Willen) das ich nicht unter psychischen Druck meiner Familie im Libanon Stehe und, und danke .

0
DerCAM 12.08.2014, 13:16

Was hilft das schoenste Sorgerecht, wenn der Minderjaehrige fuer deutsche Behoerden nicht greifbar ist?

0
nanadann 24.08.2014, 13:20
@DerCAM

er wird einfach zurückgeholt, dafür gibt es internationale abkommen.

0

Wenn deine Eltern sich das Sorgerecht teilen also geteiltes Sorgerecht über dich ist, dann muss deine Mutter damit einverstanden sein, dass ihr ins Ausland zieht. Denn wenn dein Vater ohne Kenntniss mit dir wegzieht wäre das Kindesentführung auch wenn er der Vater ist.

aladerbomber 12.08.2014, 12:58

Ja ich weiß, ich bin ja auch nicht so ein Schlaumeier der vorhat i-welche übereiligen Aktionen zu vollbringen

0

Du könntest es anklagen das dein Vater das aufenthaltsbestimmungsrecht bekommt dann hat deine Mutter drauf kein Einfluss mehr und das würde wahrscheinlich auch funktionieren wenn es dein Wunsch ist und dein Vater für dich sorgen kann und auch einverstanden ist. :)

aladerbomber 12.08.2014, 12:57

Das Problem dabei ist das es keinen Grund gibt meiner Mutter jenes recht zu entziehen da sie zwar aggressiv gegen mich war und sehr häufig allerdings nur ein einziges mal (vor 8 Jahren oder so) handgreiflich wurde, und sie auch nicht erziehungsunfähig ist, hab schon versucht😝

0

Ab 14 muss das Gericht auch die Kinder, also Dich, anhören. Wenn Deine Mutter nicht einverstanden ist, ist das so eine Sache. Sorgerecht ist sehr kompliziert.

Ich drück Dir die Daumen, obwohl ich persönlich niemals in dieses Land wollen würde. Aber das musst Du ja selbst wissen.

Bei geteiltem Sorgerecht muss deine Mutter zustimmen oder deren Zustimmun durch eine Entscheidung des Familiengerichts ersetzt werden.

Aber wenn du doch bereits im Libanon bist, warum bleibst du dann nicht einfach dort? Die libanesischen Behoerden werden dich kaum gegen den Willen deines Vaters zurueck nach Deutschland schicken. Egal, wie die Rechtslage in Deutschland ist.

aladerbomber 12.08.2014, 13:06

Genau dasselbe hat meine Familie auch gesagt, allerdings hab ich keine Lust wegen einer Entscheidung jahrelangen Streit mit meiner Mutter zu haben, da ich finde das jeder Elternteil einen großen Teil Respekt verdient, der Respekt gegenüber meiner Mutter ist eigentlich das was mich davon abhält die Sache so zu Regeln

0
DerCAM 12.08.2014, 13:13
@aladerbomber

Dann erklaere das deiner Mutter und hoffe darauf, dass sich daraus kein Dauerstreit ergeben wird.

Oder eben du richtest dich nach den Wuenschen deiner Mutter und gehst wieder nach Deutschland (sofern dein Vater das nicht verhindert).

Mit deutschem Sorgerecht kommen wir in diesem Fall nicht weiter. Das gilt im Libanon nicht.

0
aladerbomber 12.08.2014, 13:15
@DerCAM

Hm ich werde mal gucken, ich werde mit ihr reden wenn ich wieder da bin und dann sehe ich weiter, danke vielmals

0
DerCAM 12.08.2014, 13:18
@aladerbomber

Wenn du wieder in Deutschland bist? Dann wird sie deinen Umzug zum Vater wahrscheinlich verhindern koennen. Wenn du aber gar nicht erst nach Deutschland zurueck kehrst, sind ihr die Haende gebunden.

0
aladerbomber 12.08.2014, 13:20
@DerCAM

Ich lebe ja schon 1 Jahr bei meinem Vater in Deutschland, deswegen ist das ja kein Problem nur würde ich halt gerne mit ihr sprechen und ich meine kann man das ganze nicht immernoch so machen wenn man einfach das nächste mal in den Urlaub hier fliegt?

0
DerCAM 12.08.2014, 15:59
@aladerbomber
kann man das ganze nicht immernoch so machen wenn man einfach das nächste mal in den Urlaub hier fliegt?

Natuerlich. Aber wird deine Mutter dann ueberhaupt einem weiteren Urlaub im Libanon zustimmen?

0

du hast keinen eigenen willen, den hast du erst mit 18. die mutter hat definitiv mitspracherecht und wenn sie nicht erlaubt, dass du in den libanon ziehst, dann wird kv dich nicht mitnehmen können. es sei denn er klagt und dabei wird seine klage keinen erfolg haben, weil dein vater dich in ein kriegesgebiet verschleppen will. welcher normal denkende elternteil würde dort sein kind hinbringen? denk mal darüber nach.

Nein. Deine Mutter hat genau wie dein Vater ein Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Übrigens ist es mit 15 Jahren sicher nicht die beste Idee, in den Libanon zu gehen. Was willst du dort? Du bekommst in Deutschland eine erstklassige Ausbildung (wenn du denn willst) und das kostenlos. Mit der kannst du dann später in den Libanon, wenn du unbedingt willst.

aladerbomber 12.08.2014, 12:54

Danke für deine Antwort, ich will nicht unhöflich sein aber dies ist meine Sache und ich erwarte nicht das es jemand versteht weil wenn alle meine Entscheidung nachvollziehen könnten, hätten sicher alle den selben Wunsch.

0
sportorhan 12.08.2014, 12:56
@aladerbomber

Glaub mir, du weisst nicht was du da tust.

Und genau aus diesem Grund entscheiden bis du 18 bist deine Eltern, wo du dich aufhälst.

1
DerCAM 12.08.2014, 13:10
@sportorhan

Na ja, im Moment ist er ja im Libanon. Was soll ihm da schon passieren, wenn er einfach bei seinem Vater bleibt (sofern der Vater damit einverstanden ist)? Gar nichts!

Geteiltes Sorgerecht hin oder her, die Mutter in Deutschland wird da kaum etwas bewirken koennen.

0

Ohne Zustimmung deiner Mutter wirst du nicht in den Libanon ziehen können.

aladerbomber 12.08.2014, 12:53

Und wie sieht das aus wenn ich 16 geworden bin? Kann man dann per Gericht etwas erreichen?

0

Was möchtest Du wissen?