Kann ich weil ich kein Praktikum gefunden habe nicht versetzt werden?

2 Antworten

Ich denke,kenne aber die Sondersituation der Schulentscheider in Sachen Corona nicht,

wenn Du klar dokumentieren kannst,das Du Praktikumsstellen wegen der Corona-Pandemie wiederholt nicht bekommen hast,dann ist das ein Umstand den Du weder beeinflussen kannst,noch zu vertreten hast.

Auf keinen Fall darf dieser Umstand des nicht durchgeführten Praktikas als Nichterreichen des Klasenzieles gewertet werden.

Geh bitte in die Offensive.Melde beim Sekretariat einen Termin mit dem Schulleiter an.Du schlägst damit drei Fliegen mit einer Klappe.

1.Du nimmst die Sache ernst,eierst nicht rum,sagst was Sache ist.

Lasse Dir die Ablehnungen wegen Coronaausbrüchen unbedingt bestätigen,ggf.auch direkt an die Schulleitung schicken.

2.Die Entscheidung und ggf.die Möglichkeit der Nachholung des Praktikums

liegt nicht beim Klassenlehrer ,sondern bei der Schulleitung.

3.Mache klar,das Du Dich ungerecht behandelt fühlst.

Mein Lehrer hat gesagt das ich das Praktikum in den Ferien machen kann doch da bin ich im Ausland hab schon mein Ticket gebucht und er meinte wenn nicht wirst du nicht versetzt

1

Nein, können sie nicht.

Was möchtest Du wissen?