kann ich was gegen den nervigen Mofa Fahrer unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Polizei lacht dich da bestimmt nicht aus, wenn es gerade machbar ist, schicken die sogar eine Zivilstreife vorbei. Was der Junge treibt, ist nach der StVO schlicht und einfach verboten.

Zitat aus § 30 StVO:

(1) Bei der Benutzung von Fahrzeugen sind unnötiger Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen verboten. Es ist insbesondere verboten, Fahrzeugmotoren unnötig laufen zu lassen und Fahrzeugtüren übermäßig laut zu schließen. Unnützes Hin- und Herfahren ist innerhalb geschlossener Ortschaften verboten, wenn Andere dadurch belästigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst der Polizei schon einen Hinweis geben, dass die mal vorbei schauen. Das kannst du auch anonym machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ruhig zur Polizei gehen und dies als Ruhestörung melden, da wird dich niemand auslachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Polizei wird dich nicht auslachen! Rufe einfach an, wenn er das wieder macht. Sie kommen bestimmt gerne vorbei und überprüfen dann auch mal, ob er überhaupt eine Fahrerlaubnis hat, ob mit dem Mofa alles in Ordnung ist etc. Gleichzeitig werden sie ihn belehren, daß das, was er macht, so nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?