Kann ich Wandfarbe mit einer Druckluftpistole sprühen?

2 Antworten

Also für das Spritzen von Farbe mit Druckluft muss die Viskosität, also das Fließverhalten gut eingestellt sein. Also die Farbe recht dünn. Möglich ist es aber persönlich stelle ich mir die Frage was für ein Sinn das hat. Spritzen verwendet man bei sehr großen Räumen, wir verwenden die z.B in unserem Unternehmen nur bei Industriehallen weil der Aufwand bzgl. der Reinigung etc. viel zu groß sind.

Sollte es sich um keine Industriehalle etc. handeln würde ich empfehlen mit den üblichen Aplikattionsverfahren zu verfahren. (Rollen und Streichen), ist meiner Meinung genauso schnell.

Liebe Grüße

Eine Druckluftpistole ist noch lange keine Pistole, die zum spruehen von Farbe geeignet ist. Lacke werden mit einer Lackier-pistole aufgetragen.

Wenn ueberhaupt gespritzt werden sollte (Dispersionsfarbe), dann mit einem Airlesgeraet.

Du brauchst doch eine My-zahl von 80 Gramm pro 1qm, somit nimm die Walze und es wird ein anstaendiger Anstrich werden.

Was möchtest Du wissen?