Kann ich während ich mein Fachabitur mache nebenbei ein Unternehmen führen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es hindert Dich tatsächlich kein Mensch. 

Allerdings ist ratsam dass das Unternehmen aus der Startphase heraus ist. Denn dann läuft es für Dich schon routinierter. Schließlich kostet Dich die Schule reichlich Zeit, Energie und Aufmerksamkeit. 

Mit Deinem Alter oder allgemein dem Alter hat die Frage und das Thema keinen Zusammenhang. Denn auch Minderjährige sind durchaus nicht immer durch das Gesetz vor den Folgen ihrer Taten bzw. Unterlassungen geschützt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Dafür fehlt zu viel Wissen. Selbst wenn Du auf einer Wirtschaftsschule oder ähnlichem bist. Das reicht nicht einmal für den Betriebseröffnungsbogen.

Und wenn Du noch keine 18 bist, dann schützt Dich noch das Gesetz vor Dir. Danach musst Du selber so einen Unsinn unterbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
autmsen 09.05.2016, 10:44

Aha. Und wo bitte nimmst Du Deine "Weisheiten" her? Hast Du eine Glaskugel? 

0
Dirk-D. Hansmann 09.05.2016, 10:47
@autmsen

Weil ich den Aufwand kenne, der mit den Tätigkeiten verbunden ist. Die üblichen Geschäftszeiten auch zu den üblichen Unterrichtszeiten passen. usw usw usw Aber mancher muss solche Erfahrungen erst machen, bevor er begreifen kann.

0
wfwbinder 09.05.2016, 10:50
@autmsen

@Dirk-D.Hansmann ist seit Jahren ein geschätzter Berufskollege als Gründercoach und hat schon vielen Unternehmern auf die Bahn und in die Spur geholfen und eben auch eine ganze Reihe betreuen dürfen, die durch unüberlegte Handlungen in Probleme geraten waren.  Er will Dir bestimmt nichts böses, sondern nur warnen, vor unangenehmen Folgen.

1
Dirk-D. Hansmann 09.05.2016, 10:53
@wfwbinder

Moin, herzlichen Dank für diesen Beistand. Hätte fast unfreundlicher geantwortet als getan. Vor allen Dingen: Der Fragesteller - Vielleicht hast Du es schon gesehen - stellt vernünftige Nachfrage und irgendwer kommt hier dazwischen... Ach, das Leben ist so verwirrend ;-) Freue mich aber gerade mehr über das schöne Wetter und gleich mit meinen Hunden raus zu kommen - Wünsche ebenfalls 'etwas' Zeit für den Sonnenschein!

0
asapash 09.05.2016, 10:47

ich bin bereits 18 und werde demnächst 19. Es geht eher darum eine Art Zweigstelle der Firma meines Vaters zu errichten die woanders ihren sitz hat.

0
Dirk-D. Hansmann 09.05.2016, 10:50
@asapash

Das ist doch was ganz anderes. Kläre mit Deinem Vater was ist, wenn Du Dich auf Prüfungen und Klausuren vorbereiten musst. Ob er sich dann kümmert oder nicht. Dann kannst Du entscheiden ob Du das Risiko für Deine Zukunft eingehst. Grundsätzlich werden die neuen Erfahrungen Dir zwar nicht schaden, nur lenken sie vom Lernen ab. Was nutzt also jetzt ein Job, den Du nach Deiner Ausbildungszeit (Azubi oder Student ist egal) auch bekommen kannst? Dafür gehen aber Deine Noten runter... Kein guter Deal.

0

Kannst du schon, aber wie du das mit Zeit etc. hinkriegst musst du wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob du das kannst kann hier keiner beurteilen- auf jeden Fall darfst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?