Kann ich während der Kündigungsfrist eine neue Stelle antreten.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst nicht gleichzeitig zwei Vollzeit-Jobs ausführen.Du könntest höchstens mit deinem bisherigen Arbeitgeber reden.Vielleicht lässt er dich ja früher aus dem Vertrag.Aber stell dann vorher sicher,dass du den neuen Job auch hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinjaNi
16.02.2010, 12:19

Das habe ich auch schon vorgeschlagen, aber anscheinend kommt diese Option für sie nicht in Frage! :-(

0

Überlege bitte warum es "Kündigungsfrist" heißt! Dann kannst Du Dir die Frage nämlich selbst beantworten! NEIN, kannst und darfst Du nicht! Ob Dich Dein Arbeitgeber schon früher aus dem Arbeitsvertrag kündigen kann/ will, musst Du mit ihm absprechen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mutter2010
15.02.2010, 06:18

Was passiert,wenn ich es trotzdem mache.

0

An deiner Stelle würde ich erst noch mal mit der Firma sprechen, die Dir das Angebot gemacht hat.

Sag Ihnen, dass Du mit Deinen jetztigen Chef sprechen wirst, ob er Dich schon vorher aus den Vertrag entlässt.

Arbeitsvertrag ab 1.4.10 mit Klausel ab 1.3.10.

Du musst Dir sicher sein, dass Du die Stelle auch bekommst. Wenn die Firma Dich haben will, warten die auch noch 1 Monat länger und sind froh, wenn es dann doch früher klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinjaNi
16.02.2010, 12:20

sehe ich genauso!

0

Was möchtest Du wissen?