Kann ich während der Ausbildung Beratungshilfe beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn es sich um eine Unterhaltsfrage (Sohn ?), dann muß er lieber einen Anwalt nehmen.

Er kann sich beim Amtsgericht einen Beratungsschein holen (allerdings muß man nachweisen, daß einem die Mitteln für einen Anwalt fehlen: Bedürftigkeit, geringes Einkommen, usw...).

Sein Anwalt kann auch einen Antrag auf Prozeßkostenhilfe machen, wenn die Sache vor Gericht verhandelt werden sollte.

Wenn es um Unterhalt geht, dann hat er sowieso einen sog. Selbstbehalt, alles darüberhinaus muß für den Unterhalt verwendet werden. Am besten bringt er seine Gehaltsabrechnung sowie den Beweis von Verbindlichkeiten (Schuldenabzahlung, usw..) mit zum Anwalt.

Wenn ihr zusammenwohnt, kann sein daß euere Einkommen zusammengerechnet werden (wegen eheähnlicher Gemeinschaft) ...

Wenn ihr beide in der Ausbildung seid, dann werden die Ansprüche auf Unterhalt für den Sohn zurückgestellt... aber irgendwann, wenn dein Freund wieder normal verdient , muß er entspr. der Düsseldorfer Tabellen Unterhalt zahlen + die rückständigen Beiträge...

Emmy

Nia44 06.02.2014, 16:10

Es geht um mehrere Sachen und einen Anwalt wollen wir unbedingt einschalten. Denn wir haben die Vermutung dass das Kindeswohl gefährdet ist und sie den kleinen Vernachlässigt. Zudem nimmt sie seit 11 Jahren Drogen. Für uns unverständlich dass das Jugendamt noch nicht eingegriffen hat obwohl sie es wissen. Aber da wir beide nicht wirklich gut verdienen ist es schwer da dann noch einen Anwalt zu bezahlen.

0
emily2001 06.02.2014, 16:13
@Nia44

Ihr bekommt bestimmt einen Beratungsschein.

Das mit der Vernachlässigung muß leider bewiesen werden (Untergewicht des Kindes, verzögerte Entwicklung, usw.. - am besten ein ärztliches Gutachten anfertigen lassen - kann auch ein Protokoll, bzw. eine Stellungnahme des Arztes sein).

Es ist durchaus lobenswert, daß ihr euch um das Kind kümmert.

Ein Sozial- und Familienrechtler wäre am besten geeignet !

Emmy

0
Nia44 06.02.2014, 16:16
@emily2001

Sprachliche und motorische Defizite, Hämatome an Körper, ungepflegt , sehr oft krank,

Wird das ärztliche Gutachten vom Anwalt beantragt? Sorry ich bin da echt unerfahren und zudem nicht mals mein Kind. Bin etwas überfordert.

0
emily2001 06.02.2014, 18:43
@Nia44

Frag mal den Anwalt, aber dein Freund könnte dem Anwalt sagen, daß das Kind gefährdet ist, das beste wäre, er verlangt per Gerichtsbeschluß den Aufenthaltsbestimmungsrecht, was ihm ermöglichen würde, das Kind sofort bei sich zu Hause zu haben und zu behalten. Das geht schneller als ein langwieriger Prozeß um das Sorgerecht.

Nun, bevor dein Freund dieses Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt, muß er belegen, daß es um das Kindeswohl geht, er muß auch belegen, daß aufgrund der Vernachlässigung durch die Mutter Gefahr im Verzug ist.

Dein Freund weißt aber nicht, ob die Mutter einen Betreuer hat, und in was für Rechte (in Bezug auf das Kind) evtl. dem Jugendamt eingeräumt wurden...

Ich bin aber der Meinung, daß wenn das Jugendamt sich derart nicht einmischt, daß die Mutter noch das Sorgerecht haben müßte.

Ein Anwalt, der sich im Sozial- und Verwaltungsrecht gut auskennt, ist notwendig in dem Falle, er wird dann wissen, wie zu verfahren ist mit der Behörde.

Wegen der Beweise, Ein Gutachter kann eingeschaltet werden, es kann sehr wohl sein, daß das Jugendamt letztenendlich diesen bezahlen muß, da es seine Aufsichts- bzw. Fürsorgepflicht gegenüber dem Kinde nicht erfüllt / verletzt hat.

Aber man muß immer Sorge dafür tragen, daß ein Arzt ( in dem Falle ein Kinderarzt) Zeichen von Vernachlässigung und evtl. Mißhandlungen sofort festhält mittels eines ausführlichen Berichts. Wenn ihr mehrere solchen Berichte "sammeln" könnt, um so besser. Das könnte reichen für eine Einstweilige Verfügung, das muß aber der Anwalt euch sagen.

Einmal wenn das Kind beim Vater ist, kann man es ihm nur schwer wieder weg nehmen.

Dein Freund muß allerdings eine Wohnung mit mind. 2 Zimmern haben, usw... Wenn er in der Ausbildung ist, müssen auch Angehörige einspringen können, wenn das Kind sonst alleine bleiben müßte, also die Großeltern oder Onkel und Tanten sind für die Betreuung gefragt ... Es ist eine Frage der Organisation.

Emmy

0
emily2001 06.02.2014, 19:33
@emily2001

Ein Logopäde könnte die sprachlichen Defizite feststellen und beschreiben !

Emmy

0

Gerade dann!

Ich gehe davon aus, dass ihr während der Ausbildung kein Vermögen verdient und auch sonst keine Einkünfte oder Vermögen habt.

Nia44 06.02.2014, 16:07

Naja kann man sehen wie man will für mich ist es ein vermögen. Ich verdiene bei meiner Ausbildung als Krankenpflegerin 915 Euro Brutto , wohne jedoch alleine und haben dementsprechend ausgaben.

0
MamaVonSohn 06.02.2014, 16:10
@Nia44

Probieren geht über studieren und das meiste verdienst Du nicht.

0
Nia44 06.02.2014, 16:12
@MamaVonSohn

Habe im Monat knapp 180 Euro zum Leben. Da sollte es mir doch zustehen?

0

Was möchtest Du wissen?