Kann ich vor kurzen privates Gebrauchtfahrzeug wieder zurück geben?

5 Antworten

Ein Rückgaberecht existiert nur bei Internetkäufen, Telefonkäufen und Vertreterkäufen (wenn ein Vertreter bei dir vor der Tür erscheint und die einen Staubsauger verkauft.) Überall anders existiert kein Rückgaberecht! Dieses „Rückgaberecht" was man von großen Handelsketten auf z.B. Elektroartikel kennt, ist eine freiwillige Leistung.

Insofern kann man hier auf deine Frage bereits ein klipp und klares Nein sagen.

Ob du über die Gewährleistung gehen kannst, um die Mängel (zumindest teils) repariert zu bekommen, ist fraglich. Einerseits müsste er dazu die Gewährleistung nicht ausgeschlossen haben, dann musst du ihm auch beweisen, dass er von den Mängeln zuvor und dann entspricht ein 600€ Wagen auch nunmal dem, was du bekommen hast.

Nur wenn ersteres der Fall ist, hast du ansatzweise Chancen. Aber selbst damit halte ich es für unwahrscheinlich.

Welche Mängel oder Schäden stehen eigentlich im Kaufvertrag?

PS:

wo klein gedruckt vom Paragraph 14 

Ohne Angabe aus welchem Buch der ist, kann man dazu nicht weiter drauf eingehen. Meinst du evtl. den Ausschluss der Gewährleistung?

Er sagte, dass Auto wäre in Ordnung und für den TÜV im September bereit. Werkstatt hat aber eine Mängelliste und zwar drei Seiten voll. Schäden von über 1400€ und hat uns so fahren lassen im Verkehr. Das es mit 600€ kein top Auto ist, war uns klar aber Verkehrsunsicher sogar gefährlich für uns gewesen im Verkehr. Danke für Antwort

0

Was für Ansprüche erwartest Du von einem Fahrzeug welches 600,-€ kostet ?

Und welcher §14 steht im Vertrag ?

Was steht alles im Vertrag und wurde die Sachmängelhaftung ausgeschlossen ?

Welche Schäden wurden festgestellt ?

Meine Freundin hat für 400€ ein Auto bekommen wo nur die Bremsen kaputt waren und es stand mit drauf. Hier ist ein Mängel von über 1400€ und hat uns mit diesen Auto auf die Strasse gelassen, gefährlich war das.

0
@Kokoji99

Ich versteh deinen Ärger. Aber mit der konkreten Beantwortung der 3 letzten Fragen, kann man dir besser helfen, als mit dem was du geschrieben hast.

1

Naja.. du musst beweisen, dass die Mängel vorher da waren.

Allgemein.. bei Autos... beim kauf... große Vorsicht und mit einem gehen, der etwas Ahnung hat.

Frag mal einen Anwalt, oder droh erstmal damit.. schauen wie er reagiert.

Hi, bekommen jetzt alles schriftlich, dass Auto ist erst offiziell 7 Tage erst bei mir. Danke für schnelle Antwort

1

war das dein erstes Auto was du gekauft Hast? Ich denke mal im Vertrag wird gestanden haben....gekauft wie gesehen oder keine Garantie und Rücknahme?

Jetzt geb ich dir mal nen Tipp...lerne aus den Fehlern....Und das nächste mal nimmst du dir die Zeit und ein paar Euros und fährst in eine freie Werkstatt und lässt das Auto mal Checken.

600€? Da erwartest du ein vollkommen intaktes Fahrzeug? Das ist ja quasi nur der Schrottpreis von den 1,5t.

Was möchtest Du wissen?