Kann ich vor einer Blutabnahme Medikinet einnehmen (ADS)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an was bei der Blutabnahme getestet wird!

Wenn es die alljährliche Kontrolluntersuchung wegen ADS/ADHS ist, dann darfst du sie erst nach der Blutabnahme einnehmen.

Bei allen anderen Sachen darfst du sie schon vorher nehmen.

Das hätte dir der Arzt aber sagen müssen (sofern er weiß, dass du regelmäßig ein Medikament zu dir nimmst). Du kannst ja notfalls nochmal in der Praxis anrufen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die sehr schnelle Antwort :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Musst du mit dem Arzt klären. Ich weiß zb. dass meine Bewohner manchmal bestimmte Medikamente einnehmen müssen und manche sollen sie nie einnehmen vor der Blutabnahme. Aber das entscheidet immer der Arzt und wir halten mit ihm Rücksprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du den Arzt fragen, zu dem du deswegen gehst, ist doch bei einem Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?