Kann ich von Zwiebäcken fett werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Kaloriengehalt von 2 Tüten Brandt-Zwieback (450 g) beträgt gut 1800 kcal. Dazu noch ein Glas Milch (250 ml, fettarm, 117 kcal) ergibt ca. 1920 kcal. Dies entspricht fast dem Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen, der einer bewegungsarmen Tätigkeit nachgeht, ist also deutlich mehr als man normalerweise in einer Mahlzeit verzehren würde.

Wenn man so etwas häufiger macht, aber außerdem auch noch zwei oder mehr andere Mahlzeiten am Tag einnimmt, kann man schon auf Dauer fett werden.

Dagegen glaube ich nicht, dass ein Schlaganfall durch Magenüberfüllung verursacht werden könnte. Er kann höchstens durch jahrelange falsche Ernährung begünstigt werden.

Nee, 100 ghaben 1700 Kcal. Eine packung hat 225 g. Und ich habe 2 Packungen in mich reingestopft.

0
@Schlacks1991

Es gibt kein Lebensmittel, das 1700 kcal/100 g hat. Da hast du dich verguckt. Die 1700 stehen für kJoule. Die kJoule-Zahl ist immer um den Faktor 4,2 größer als die kcal-Zahl.

Ich habe hier eine Packung Brandt-Zwieback vor Augen. Hier steht etwas von 1693 kJ oder 401 kcal/100 g.

401 kcal * 4,5 = 1804,5 kcal

0
@Paguangare

Ach so, kann sein, danke! Dann ist es ja halb so schlimm. Oder Viertel so schlimm.

0
@Noel93

Eine Packung Brandt-Zwieback hat eine Füllmenge von 225 g, zwei Packungen Brandt-Zwieback entsprechend eine Füllmenge von 450 g ( = 4,5 * 100 g). Daher kam der Faktor 4,5 in meiner Berechnung.

Hätte Schlacks 1991 vier Packungen Brandt-Zwieback verzehrt, so hätte er damit 3600 kcal aufgenommen. Hat er aber nicht. Das schafft nämlich niemand an einem Abend (es sei denn ein Elefant).

0
@Noel93

Eine Packung Brandt-Zwieback hat eine Füllmenge von 225 g, zwei Packungen Brandt-Zwieback entsprechend eine Füllmenge von 450 g ( = 4,5 * 100 g). Daher kam der Faktor 4,5 in meiner Berechnung.

Hätte Schlacks 1991 vier Packungen Brandt-Zwieback verzehrt, so hätte er damit 3600 kcal aufgenommen. Hat er aber nicht. Das schafft nämlich niemand an einem Abend (es sei denn ein Elefant).

0

Moderner Zwieback enthält Weizenmehl, Milch, Backtriebmittel wie Hefe, Fett, Ei, Salz, Malz und meist auch Süßmittel wie Zucker.

warum zur hölle solltest du einen schlaganfall bekommen? außerdem ist zwieback einfach nur 2 mal gebackenes brot

Schlaganfall?!? - (fett, Krümel, Zwieback)

4 Wochen fasten - Effekte?

Hi,

wie viel würde ich ugf. abnehmen, wenn ich 4 Wochen fasten würde? Fasten heißt bei mir: Morgens ein Glas Milch und mittags ein Apfel, sonst nur Wasser trinken.

Bitte nicht kommen mit "das ist ungesund", "einfach mehr Sport und gesündere Ernährung ohne Süßigkeiten", "das meiste was da weg geht ist eh Muskelmasse und kein Fett" oder "Danach wiegst du wieder viel mehr wegen dem Jojo-Effekt" etc.

Ich WEIß das alles und bin mir dessen bewusst.

Dankeeee:)

...zur Frage

Habe ich krasses Übergewicht (männlich)?

Also ich wiege 93,1 Kilo bei 177cm Größe. Bin 15 Jahre alt. Dass das Übergewicht ist weiß ich, aber ist das auch schon krasses Übergewicht?

...zur Frage

Ist ein Glas Milch am Tag gesund oder macht das auf die Dauer fett?

Wachsen

...zur Frage

Was würdet ihr mir raten , erst abnehmen oder aufbauen?

Ich bin 17 (M) ,170cm , 75kg und habe einen KFA von 23-25%. Ich bin relativ unsportlich , also habe wenig Muskelmasse. Ich habe mal einen trainier gefragt und er meinte mir , das ich erstmal einfach nur 2500kcal zu mir nehmen sollte. Was sagt ihr dazu ? Ich würde eigentlich erst abnehmen , aber wiederum auch nicht. Denn ich bin 17 , befinde mich noch im Wachstum und will da ungern meinem Körper Energie entziehen bzw. Nährstoffe. Außerdem habe ich früher krankheitsbedingt viel abgenommen und das schnell. Dadurch ist meine Haut etwas weich / nicht so stark. Würde ich abnehmen , dann habe ich Angst das das schlimmer wird. Was sagt ihr? Soll ich bei den 2500 kcal bleiben ? Ausprobiert habe ich das noch nicht.  Fange bald mit dem Training an.

...zur Frage

Diät und Muskelaufbau mit Magerquark?

Hallo, Ich möchte gerne mein Fettanteil reduzieren und Muskelmasse (definiert) zunehmen. Hab mich bereits im Internet bissel erkundigt und bin auf Magerquark gestoßen. Kcal arm und dafür Eiweiß reich 👍

Allerdings bekomm ich den nicht runter. Ich hab ihn bereits leicht mit Milch und Flav Drops (Geschmacksverstärker) verdünnt. Trotzdem hatte er einen bitteren Geschmack, sodass ich es nach dem 2ten Löffel nicht mehr runter bekommen habe.

Hat jemand Ideen ?

...zur Frage

Milchunverträglichkeit?!

Hallo :) Ich habe vor ca.3 Jahren gemerkt,dass ich Miloch nicht so gut vertrage,egal ob ich es mit Müsli gegessen oder als Kako getrunken habe ... Jetzt hat meine Mutter andere Milch gekauft,die sich BÄRENMARKE nennt.Vorher hatten wir meistends von Edeka,mit 3,5 % Fett (glaube ich) die ganz normal,ich hoffe ihr wisst ungefährt welche ich meine :) .Seit 4 tagen trinke ich pro tag ein Glas mit der BÄRENMARKE Milch und ich bekomme keine Übelkeit,Bauchschmerzen... Woran könnte das liegen ? Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?