Kann ich von Vollzeit auf Teilzeit wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich solte sowas klappen, du musst einfach mit beiden "Chefs" besprechen, nur die können sagen ob sie einverstanden sind, das du dein einen Job nurnoch Teilzeit machst :)

Naja, wenn du erst kündigst, wenn du den anderen Job sicher hast und auch alle deine Rechnungen trotzdem bezahlen kannst, sehe ich keinen Grund, warum du Ärger bekommen solltest.

Den Traumjob hast Du doch noch nicht, oder?

Wenn Du ihn allerdings hast, kannst Du sicher den anderen ohne Probleme kündigen.

So lange du weiterhin deinen Lebensunterhalt alleine bestreiten kannst, u.U. mit einem Nebenjob, ist das dem Jobcenter gleich. Den Verdienstausfall übernimmt das Amt allerdings nicht.

warum sollte das amt ärger machen?

Was möchtest Du wissen?