Kann ich von Realschule auf das normale Gymnasium wechseln?:)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach der 10. Klasse kannst du in die 11. des Gymnasiums wechseln wenn du die Quali schaffst. Zu meiner Zeit hieß das einen Schnitt von mindestens 3.0 in allen Hauptfächern sowie insgesamt im Abschlusszeugnis. Im Zweifelsfall frag mal einen Lehrer, die sollten sowas wissen und sind vermutlich auf einem neueren Stand wie ich (Abs. 1997)

Pinkylalala 27.08.2012, 00:52

Geht das auch wenn das ein allgemeines Gymnasium ist?

0

Also, soweit ich weiß, ist es nur möglich in der 5. oder 6. auf von der Realschule auf ein normales Gymnasium zu wechseln, später geht das während der Realschule nicht mehr, aber danach!

Du kannst, wenn du die Realschule abgeschlossen hast, auf eine weiterbildene Schule, in deinem Fall ein Gymnasium gehen. Dazu brauchst du einen gewissen Notendurchschnitt. Da gibt es natürlich auch verschiedene Richtungen. Du kannst ein Fachabitur machen, oder du gehst auf eine weiterbildende Schule, auf der du die allgemeine Hochschulreife erhalten kannst. Auf so einem Gymnasium beginnst du dann mit der 11. Klasse (machst also ganz normal weiter). 3 Jahre musst du dann noch auf die Schule, also bis zur 13.

Während der 10. zu wechseln funktioniert aber nicht, soweit ich das weiß, und ich war auch auf einer Realschule & mache jetzt mein Abitur. Und außerdem würde dir das wenig nützen. Dann hast du keinen Realschulabschluss, und die Leistung, die du dort bringen musst, steigt schon sehr an. Damit musst du dann natürlich auch rechnen, wenn du auf eine weiterbildende Schule gehst, dass es ganz sicher nicht mehr so 'einfach' ist, wie auf einer Realschule!

Hoffentlich habe ich dir helfen können!:)

Pinkylalala 27.08.2012, 00:59

Ich habe auch vor nach der 10. einfach auf einem allgemeinen normalen Gymnasium weiterzumachen aus persönlichen Gründen. Auf ein berufliches Gymnasium will ich sicherlich nicht, weil ich auch sowieso noch nicht genau weiss was ich mal später machen will.. könnte ich auch nach der 10. einfach bei der 11. auf einem allgemeinen gymnasium weitermachen?

0
dreamsland 27.08.2012, 01:12
@Pinkylalala

Ja, das geht auf jeden Fall. Genau das gleiche mache ich auch. Zwar musst du eine Richtung wählen ( das sogenannte Profilfach): z.B. Biotechnologie, Wirtschaft, Ernährungswissenschaften, Sozialwissenschaft, Gesundheit&Pflege

Du kannst aber nicht auf ein normales Gymnasium gehen, also nicht auf so eins, auf das man ab der 5. Klasse geht. Sondern auf eine weiterbildene Schule. Im Grunde genommen, ist es aber das gleiche, da du dort auch die allgemeine Hochschulreife machen kannst.

Das ist aber nur dein Profilfach! Du hast dein Profilfach normalerweise 6-stündig die Woche, du erreichst aber TROTZDEM die allgemeine Hochschulreife nach 3 Jahren. Ob du nachher einen Beruf in der Richtung deines Profilfaches ausübst, ist deine Entscheidung. Du MUSST es aber NICHT! Es sind jediglich diese 6 Stunden in der Woche. Wenn du dich allerdings für eines dieser Profilfächer besonders interessierst, dann solltest du auch versuchen, auf eine Schule zu kommen, die dieses Profil anbietet. Das ist aber nur eine Entscheidung für 3 Jahre, und nicht für dein gesamtes Leben. Danach kannst du mit deiner allgemeinen Hochschulreife machen was du willst!

0
Pinkylalala 27.08.2012, 01:34
@dreamsland

Und das geht sicher nicht dass ich die 11. auf einem normalen Gymnasium mache? Ich meine nicht diese beruflichen sondern das ganz normale.

0
dreamsland 27.08.2012, 01:39
@Pinkylalala

Nein, auf einem ganz normalen Gymnasium kannst du das nicht machen-zumindest hab ich noch nie gehört, dass man sowas machen kann. Nur auf so einer weiterbildenden Schule. Ein Berufliches ist ja nochmal was anderes. Aber warum willst du denn unbedingt auf ein normales Gymnasium??

0
Pinkylalala 27.08.2012, 14:59
@dreamsland

Aber theoretisch wäre es ja möglich, ich mein da ist ja kein großer unterschied ob ich auf einem allgemeinen gymnasium oder einem beruflichen weitermache oder? Ich will auf ein normales gymnasium weil ich einfach noch keine genaue sicht hab in welche richtung beruf ich gehen will also auch noch nicht entscheiden kann ob ich das wirtschaftliche oder sonst noch eins besuchen will..

0

Ja es geht ich bin auch ab September in einem allgemeinbildenden Gymnasium.

Pinkylalala 02.09.2012, 16:10

Mit einem Abschluss bei der Realschule?

0

Was möchtest Du wissen?