Kann ich von einer betrieblichen in eine schulische Ausbildung wechseln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

warum sollte die Arbeitsagentur eine Ausbildung finanzieren, wenn Du aktuell noch eine Ausbildungsstelle hast & es Dir wahrscheinlich weiter zumutbar wäre diese fortzusetzen?

Schlechte Noten & Arbeitszeiten, die Dir nicht passen, sind noch lange kein wichtiger Grund für einen Abbruch & den Wechsel in eine geförderte Ausbildung.

Die Lage wäre eine andere, wenn Du z.B. Deine Ausbildung aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fortsetzen könntest, wobei dann zu prüfen wäre, ob die Arbeitsagentur als Kostenträger überhaupt zuständig wäre oder eher die BG oder RV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 030345
04.01.2016, 17:12

Aber bei starken defizieten in der Berufsschule müsste man mich in einer überbetrieblichen doch besser fördern können?

0

Was möchtest Du wissen?