Kann ich von einem Katzenfloh gebissen worden sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine "Meinung" bringt Dich ganz sicher nicht weiter!

Lass den Ausschlag/Bisse von einem Menschen ansehen, der sich mit sowas auskennt! Dann brauchst Du gar nicht mehr viel zum Kämmen von Katzen schreiben! Wie wäre es denn, wenn Du Deiner Katze mal ein Mittel gegen Flöhe ins Genick träufelst. Dann bringt sie diese Biester gar nicht mehr mit nach Hause...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RicciCookie
27.08.2013, 23:34

Das habe ich vergessen zu schreiben, sie hat erst vor 1 bis 1 1/2 Wochen Frontline in den Nacken bekommen, daran kann es nicht liegen.

0

Es ist ein beliebtes gerücht das man Flöhe von Katzen / Hunden bekommen kann. Es gibt verschiedene Floharten und nicht alle können auf den Menschen über gehen. Das was du sagst klingt eher wie Rasierpickel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von archeopterixx
28.08.2013, 00:06

Katzenflöhe gehen auch auf Menschen!

0

Das sind garantiert Katzenflöhe! Und Fronline wirkt auch nicht mehr richtig. Geh mal zum TA und lass dir was anderes geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meint ihr das es sein könnte, dass mich der Floh, die Flöhe?? meiner Katze mich gebissen haben könnte/n?

Jau, so wirds sein :-(

Was meint ihr?

Die Katze muß dringend behandelt werden, die Viecher gehen nicht von selbst weg :-((

Ein Spot-On dürfte Helfen. Tierarzt. Unter 8 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7AufEinenSchlag
28.08.2013, 01:29

Lass doch die Katze Flöhe haben, die hat damit die wenigsten Probleme...

Heute habe ich dann bei meiner Katze wieder einen Floh entdeckt,

Die gesamte Frage ist somit keine mehr. Gähn!

1

Was möchtest Du wissen?