kAnn ich von der schule fliegen deswegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, klar. Ihr habt einen Einbruch begangen (wahrscheinlich nur aus jugendlichem  Blödsinn, aber es war ein Einbruch), jetzt ist es einzig und allein das Ermessen des Schulleiters.

Wenn nicht kaputt ging und du sonst noch nichts auf dem Kerbholz hast, dann kommst du möglicherweise mit einem mehrtägigen Schulausschluss davon.

Wenn du aber bereits durch eine lange Liste von Vergehen aufgefallen bist, dann war das Wohl deine letzte Aktion an dieser Schule.

Ich empfehle dir, dich beim Schulleiter zu entschuldigen und (wenn du nicht alleine für die Sache gerade stehen willst, die ihr alle verbockt habt, deine Kumpels zu diesem Gespräch gleich mitzunehmen.) 

Zeuge dich höflich und reuevoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber sie werden sicherlich noch einmal vorher mit dir reden wollen. 

Du solltest dich zu deiner Schuld bekennen und sagen, dass du weißt, dass das nicht ok war und es bloß eine einmalige Dummheit war. Sag auch dass du nicht vor hattest was zu klauen, sondern dass es nur so ne art mutprobe war.

Wenn deine Freunde cool sind geben sie zu, dass sie da mit gemacht haben. Sie sollen dich da gefälligst nicht hängen lassen! Dass du alleine sowas aus Spaß tust werden sie dir nämlich nicht abkaufen.

Im besten Fall bleibt es bei einer Verwarnung und wird als Teenager streich gesehen. Um eine Strafe kommst du aber so oder so nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule weiß suf jefenfall Bescheid und zu deiner Frage ja du kannst verwiesen werden bzw Hausverbot bekommen. Du solltest auch deine Komplizen melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
30.09.2016, 17:19

auf jedenfall

0

Was möchtest Du wissen?