Kann ich vom Langzeitkrank direkt in meinen geplanten Urlaub antreten?

3 Antworten

naja kommt drauf an wo du arbeitest, wo ich 4 monate krank war (Handbruch) hab ich meinen urlaub auch nicht direkt gekriegt, da waren erstmal die anderen an der reihe...aber wie gesagt, hängt am arbeitgeber

den geplanten und genehmigten Urlaub antreten

Höflicherweise und pflichtgemäß würde ich den Arbeitgeber davon informieren. Aber einen genehmigten Urlaub kann er nicht wiederrufen (falls Du nicht der einzige Feuerwehrmann bist und es brennt gerade)

Aber zwischen krank und Urlaub erst arbeiten ist nirgendwo fixiert.

also eigentlich durfte es da keine probleme geben, kannst ja nichts dafür dass du krank warst =)

Berufsschule bei Wiedereingliederung nach Hamburger Modell?

Im Mai 2017 habe ich die Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement begonnen. Seit dem 01.09. bin ich wegen Depressionen und Ängsten, welche durch Stress auf der Arbeit entstanden sind krank geschrieben. Nun soll ich zum 01.12. nach Hamburger Modell wieder eingegliedert werden. Es startet mit 2 Stunden. Muss ich dann auch zur Berufsschule? Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da weiter helfen könntet:).

...zur Frage

Urlaubgründe bei Wiedereingliederung

Hallo liebe Leser

meine Frage ist: Habe zur Zeit eine Wiedereingliederung, kann ich da mein lange geplanten Urlaub antreten???????????

...zur Frage

ich bin seit 16.5.2014 nach einem arbeitsunfall krankgeschrieben wieviel urlaub steht mir zu und wann verfällt dieser. resturlaub 28 tage am 16,5.2014?

...zur Frage

Wiederaufnahme von Arbeit nach 78 Wochen - automatisch?

Zwischen Aussteuerung und vom Arbeitgeber (AG) genehmigten Urlaub liegen 9 Tage.

Kann ich meinen geplanten Urlaub antreten und der AG bezahlt mein Gehalt für den Zeitraum?

...zur Frage

Kann mein Chef mir meinen gebuchten und vor genehmigten Urlaub steichen weil Kollegin krank ist?

Hallo zusammen.

ich habe im Oktober 2013 einen Urlaub gebucht (Türkei) für 1 Woche. Meinen urlaubsantrag habe ich im Januar 2014 abgegeben dieser wurde auch genehmigt. Jetzt ist es so, dass meine Kollegin evtl zu diesem zeitpunkt nicht da ist (weil sie in einer Klinik ist etc weil sie sich Krankheiten einbildet oder im Hospiz ist laut ihrer aussage... Die ganze Geschichte findet man in einer anderen Frage von mir).

Kann mein chef meinen bezahlten, genehmigten urlaub jetzt einfach streichen? Muss er mir dann den urlaub bezahlen?

Ich sehe es einfach nicht ein, wegen ihr meinen urlaub nicht antreten zu können. ich habe im Januar schon mal urlaub wegen ihr verschoben.

Hilfe was kann ich tun?

...zur Frage

6 TAGE VOR REISEBEGINN KEINE UNTERLAGEN, KEIN KONTAKT MÖGLICH

Wir haben Anfang des Jahres auf ab-in-den-Urlaub einen Deal des Tages erworben, den wir anschließend bei dem Veranstalter Classic Tours eingelöst haben. Den Preis haben wir somit direkt überwiesen. Eine Bestätigung sowie eventuelle Flugzeiten wurden uns direkt zugesendet. Im April des Jahres haben wir uns erneut bei dem Veranstalter gemeldet und nachgefragt wann wir denn die Reiseunterlagen bekämen. Zu diesem Zeitpunkt meinte er, dass die Unterlagen 7-10 Tage vor der Reise zugeschickt werden sollten. Bis heute haben wir keine Unterlagen. Natürlich war der erste Schritt den direkten Kontakt zum Veranstalter herstellen. Es geht jedoch keiner ans Telefon. Insgesamt sind wir jetzt über 5h in der Warteschleife gewesen und es erfolgt nichts. Zudem haben wir E-mails geschrieben, jedoch keine Antwort bekommen. Zudem haben wir ihnen bereits zweimal eine Frist gesetzt- Ohne Erfolg.

In Eigenregie haben wir sogar schon die damals zugesendeten Flugzeiten auf der Flughafenseite von Düsseldorf verglichen. Problem: Die Flugzeiten existieren nicht. Der Anbieter fliegt erst drei Tage später wieder um diese Zeit, ansonsten vorher überhaupt nicht (auch nicht zu anderen Zeiten)

Selbst die Partner von Classic Tours, wie Schmetterling Reisen oder Air Cairo erreichen den Laden nicht..

Außerdem haben wir online herausgefunden dass die Insolvenzversicherung von Classic Tours per 23.06.14 gekündigt wurde...

Haben den Fall für einen Klärungsversuch zwar zurück an Ab-in-den-Urlaub gegeben... Bin aber nicht sehr zuversichtlich ...

Was können wir noch tun? Die können uns doch jetzt nicht einfach so abservieren? Unseren lang geplanten Urlaub zu nichte machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?