Kann ich vom Kauf zurücktreten ( Möbelhaus)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, wenn wäre das Kulanz. Vertrag wurde im Geschäft abgeschlossen. 

Selbst online könntest nicht mehr stornieren, da hast nur 14 Tage Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ganz normalen Kaufverträgen ist der Käufer nach § 433 II BGB zur
Abnahme verpflichtet. Ein generelles Rücktrittsrecht gibt es nicht, da ist man auf die Kulanz des Verkäufers angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frage wird überhaupt nicht angezeigt 😞 Also nochmal... Wir haben am 06.01.2016 bei

Ostermann Stühle bestellt und auch eine Anzahlung geleistet . Jetzt ist privat gesundheitlich etwas nicht vorhersehbares vorgefallen was Einwirkung auf die Zukunft hat. Besteht die Möglichkeit den Kauf

zu stornieren ? Die 25% Schadensersatz würden wir natürlich zahlen . Ostermann verweigert dies jetzt aber. Habe ich da irgendwelche Chancen ? Danke im Voraus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Forte90
10.03.2016, 11:53

Hast du die Stühle im Möbelhaus gekauft oder online über die Homepage bestellt?

Wenn du es im Möbelhaus gekauft hast, müssen Sie rechtlich gesehen die Stühle nicht zurücknehmen bzw. den Kaufvertrag auflösen. Dies machen Sie nur aus Kulanz dem Kunden gegenüber.

Wenn du es über das Internet gekauft hast, könntest du den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Der Kauf selbst ist dafür aber schon zu lange her.

Daher musst du die Stühle Wohl oder Übel bezahlen.

1

Was möchtest Du wissen?