Kann ich vom Händler-Auto-Kaufvertrag zurücktreten und Schadensersatzansprüche z.B wegen Arbeitsausfall stellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,
Ernst gemeinter Rat: Geh zum Anwalt.

Der Anwalt liest sich den Vertag durch und kann dir dann sehr genau sagen, welche Ansprüche du hast und was dich wegen einer eventuellen Gerichtsverhandlung erwartet.
In Deutschland gibt es Bedingungen, die für einen Vertragsrücktritt erfüllt sein müssen. Diese Wiederrum können durch Absätze im Kaufvertrag abgeändert werden.
In erster Linie gilt: Dem Verkäufer muss die Chance zur Reparatur gegeben werden. Und das mindestens 3 Mal.
Hast du für alles Belege, gibt es Nachweise auf Besserung? Etc.

Anwalt ist teuer, ja, aber nur der kann dir 100% sagen was Sache ist und wie genau dein Fall aussieht :-)

Waldhexe244 17.08.2016, 13:10

Danke für deine Antwort. Hab gerade einen Termin beim Anwalt gemacht. 

0

Was möchtest Du wissen?